Hochleistungs-Netzwerkspeicher der Server-Klasse

Iomega stellt StorCenter-PX-Server-Class-Serie vor

23.02.12 | Redakteur: Heidi Schuster

Das Iomega StorCenter px6-300d gibt es ab 799 Euro (UVP).
Das Iomega StorCenter px6-300d gibt es ab 799 Euro (UVP).

Der Hersteller Iomega kündigt neue Netzwerkspeicherprodukte der StorCenter-PX-Server-Class-Serie an. Die Produktlinie verwendet Laufwerke der Server-Klasse und bietet Datenschutz für kleine bis mittlere Unternehmen, insbesondere Außenbüros und Firmen mit mehreren Standorten.

Die Speicher der StorCenter-PX-Server-Class-Serie von Iomega basieren auf der Speichertechnologie von EMC. Sie verwenden eine neue Version der EMC-LifeLine-Software und bieten SATA-Laufwerke der Server-Klasse mit einem, zwei und drei Terabyte Kapazität.

Die NAS-Hochleistungsspeicher sind als Desktop-Modelle mit vier und sechs Laufwerksschächten verfügbar, wobei die Konfigurationen von plattenlosen Systemen bis zu 18 Terabyte Speicherkapazität reichen. Außerdem gibt es die Geräte als Rackmount-Version mit vier und zwölf Schächten als plattenlose Konfiguration oder mit bis zu 36 Terabyte Netzwerk-Speicherkapazität.

Die StorCenter-Geräte bieten dank der LifeLine-Software Funktionen, die sich speziell für industrielle Betriebsumgebungen eignen. Dazu zählen:

  • Configuration Backup and Restore: Sichern und Wiederherstellen der Systemkonfiguration einschließlich Systemeigenschaften wie Benutzer, Gruppen, Gerätekennungen, Share-Namen und Berechtigungen.
  • Scheduled Power: Die Speicher der StorCenter-PX-Server-Class-Serie können nach einem festgelegten Plan ein- und ausgeschaltet werden.
  • Wake-on-LAN: Mit dieser Funktion werden die Speicher der StorCenter-PX-Server-Class-Serie eingeschaltet, wenn ein bestimmtes Signal über das Netzwerk übermittelt wird. (Die Wake-On-LAN-„magic packet“-Applikation ist im Lieferumfang nicht enthalten.)
  • Encrypted Volume: Daten können auf einem verschlüsselten Volume mit zugehörigem Passwort gespeichert werden und sind nur mit dem betreffenden Passwort zugänglich.
  • SMART Hard Drive Monitor: Kontinuierliche Überwachung und Meldung des Zustandes aller Laufwerke im Speichersystem der StorCenter PX Server Class-Serie.
  • Partner Application Download: Unterstützt das Laden und Installieren von Applikationen von Partner-Anbietern, um die Funktionalität und Flexibilität der Speichergeräte zu erweitern.
  • SFTP (Secure File Transfer Protocol): Funktion zur sicheren Datenübertragung zwischen Rechnern in einem Netzwerk. SFTP handhabt die Schreib- und Lesevorgänge zwischen einem Remote-Server und einem Speichergerät der StorCenter-PX-Server-Class-Serie.
  • Iomega Personal Cloud Technology: Hierbei handelt es sich um eine Web-basierte Computing-Architektur, die die Netzwerkspeicher der StorCenter-PX-Server-Class-Serie mit anderen Benutzern und Geräten über das Internet verbindet.
  • EMC Atmos: Dies ermöglicht das Verbinden mit jedem Anbieter von EMC-Atmos-fähigen Cloud-Speicherdiensten zur ausgelagerten Datenspeicherung.
  • LifeLine Native Video Surveillance Enhancement: Neben der Unterstützung von IP-Kameras von Axis und Panasonic bieten die neuen Speichergeräte jetzt auch die Unterstützung konfigurierbarer Auflösungseinstellungen und Parameter für IP-Kameras von Bosch.
  • Optional können Solid-State-Laufwerke, Dual-Core-Prozessoren von Intel und bis zu vier Gigabit-Ethernet-NICs sowie vier Gigabyte Arbeitsspeicher eingesetzt werden.
  • Die RAID-Levels 0, 1, 10, 5, 5+1 (Hot Spare) und 6 werden unterstützt – alle mit automatischem RAID-Rebuild und Hot-Swap-Funktion.
  • Server Class Pedigree: Zertifiziert für VMware, vSphere 5.0, Citrix XenServer, Windows Server 2003/2008/2008R2.

Details zu den Videoüberwachungsfunktionen sowie Preise finden Sie auf der nächsten Seite.

Inhalt des Artikels:


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32094270) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Storage abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung