Erfolgsstory

Steigerung von Gewinnspannen und Verbesserung der Hochleistungsanwendung

Bereitgestellt von: Equinix (Germany) GmbH

Innovative, automatisierte Marketingsoftware hebt Gewinnmargen und erhöht über 20% der Anwendungsleistung der Endverbraucher nachdem die SaaS-Infrastruktur zu Equinix wechselte. Lesen Sie hier die Erfolgsgeschichte.

 Wie viele SaaS-Anbieter, hat Marketo zunächst die eigene Computing-Infrastruktur im Outsourcing an eine Managed-Hosting-Firma vergeben. Das Unternehmen mietete dedizierte Server vom Hosting-Anbieter, der sich um den Betrieb der Datacenter kümmerte, während sich Marketo im Markt etablierte. Als Marketo jedoch begann, monatlich Milliarden Marketing-Interaktionen zu vereinfachen, kam es zu Einschränkungen der Managed-Hosting-Plattform. Obwohl Managed-Hosting noch immer ideal für den Eintritt in neue Märkte erschien, benötigte Marketo einen effizienteren Weg, um Kundenwachstum und Service-Erweiterungen in den etablierten Märkten zu unterstützen.

Marketo erwog die Errichtung eigener Rechenzentren, verwarf jedoch die Idee aufgrund zu hoher Kosten ab – vor allem angesichts der Tatsache, dass ein einziger Standort nicht in der Lage ist, die Redundanz und hohe Zuverlässigkeit, die für Marketo erforderlich sind, zu liefern. Stattdessen entschied sich das Unternehmen, die eigene SaaS-Infrastruktur über mehrere Standorte zu verteilen, um das Risiko von Betriebsstörungen für seine Kunden zu reduzieren. Diese Mehrorts-Strategie sollte auch den Marketo-Kunden helfen, länderspezifische Datenschutz- und Datenaufenthaltsbestimmungen einzuhalten.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.05.15 | Equinix (Germany) GmbH