Fallstudie

Speicherlösungen für Flexibilität, Leistung und Kosteneffektivität

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Hier erfahren Sie, wie Agence France-Presse (AFP) sich den Anforderungen globaler Nachrichtenmedien stellt.

Die Agence France-Presse entschied sich bei ihrem neuen Speicheransatz hinsichtlich immer zunehmender digitaler Datenmengen für eine auf kleinen Speicherarrays basierende Strategie, um einem hohen Leistungsanspruch und der Forderung nach Skalierbarkeit gerecht zu werden.

Die AFP implementierte ein Storwize V7000 System an einem Tag mithilfe nur eines Technikers, als der Bedarf an Videobeiträgen während den Olympischen Spielen 2012 immer stärker wurde. Die IBM-Lösung brachte die gewünschte Skalierbarkeit und führte zu einer Kostensenkung.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.04.14 | IBM Deutschland GmbH