DynaTrace verbindet Application Performance Management mit Business Transaktions-Verwaltung

APM-System mit integriertem End-to-End Transaction Tracing

27.05.2010 | Autor / Redakteur: Kai Schwarz / Florian Karlstetter

„dynaTrace basiert im Kern rein auf Transaktion“, so Bernd Greifeneder, Gründer und CTO von dynaTrace

DynaTrace hat seine Continuous APM-Lösung um Business Transaction Management erweitert. Mit dem integrierten System lässt sich die Performance aller Anwendungen bis hin zu Webservern und Legacy-Systemen überwachen und messen.

DynaTrace Software erweitert seine Continuous APM-Lösung (Application Performance Management) um Business Transaction Management, kurz BTM. Mit dieser Kombination sollen Unternehmen erstmals mit nur einem einzigen System ihre Transaktionen vor dem Hintergrund ihrer Business-Anforderungen managen und gleichzeitig der IT aussagekräftige Daten an die Hand geben können. Die BTM-Lösung von DynaTrace soll das unternehmenseigene APM-System der nächsten Generation mit einem neuen und kostengünstigen Ansatz zum Management von Business-Transaktionen verbinden.

Das System gewährleistet laut DynaTrace die volle Abdeckung aller Anwendungen bis hin zur Unterstützung von Webservern und Legacy-Systemen. Darüber hinaus werden wichtige Business-Transaktionen anhand bestimmter Kriterien gruppiert: nach End-User oder nach Transaktions-Typ.

Zusätzlich beinhaltet die Lösung Funktionen wie den Einblick in jede einzelne Transaktion bis auf Code-Level. Beispielsweise soll die DynaTrace-Lösung wichtige Business-Daten aus der Tiefe einer Applikation sowie technische Details als Voraussetzung für eine schnelle Problemlösung ans Licht bringen. Des Weiteren soll eine automatische Anpassung an dynamische Umgebungen möglich sein.

DynaTrace ist selbst-adaptiv, was laut Anbieter die Konfiguration, aber auch die Implementierung und das Management in hoch komplexen SOA-Landschaften sowie virtualisierten und Cloud-Umgebungen erheblich vereinfachen soll.

“DynaTrace basiert im Kern rein auf Transaktion”, so Bernd Greifeneder, Gründer und CTO von DynaTrace. „Daher ist es auch gelungen, unser Continuous Application-Performance-Management-System um Business Transaction Management zu erweitern, was andere APM-Anbieter nicht leisten. Andererseits haben traditionelle BTM-Anbieter Schwächen in Bezug auf den Einblick in die Applikationen. Ihnen fehlt die erforderliche Tiefe, die für eine schnelle Diagnose von Performance-Problemen sowie zur Optimierung von Schlüssel-Transaktionen notwendig ist. Mit nur einem einzigen System können jetzt die Business-User, der Produktions-Betrieb und die Anwendungs-Entwicklung gezielt die Informationen erhalten, die sie benötigen, um proaktiv ihre wichtigsten Anwendungen und Schlüssel-Transaktionen zu visualisieren, zu optimieren und zu managen - dies stets mit Blick auf den Kundennutzen“, schließt Greifeneder.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2045190) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Software abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung