Updates für Business Intelligence mit Smartphone und Cloud

MicroStrategy wertet Salesforce-Daten aus

20.02.12 | Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Datenanalysen ohne Software-Installation mit MicroStrategy Cloud Personal.
Datenanalysen ohne Software-Installation mit MicroStrategy Cloud Personal.

BI-Experte MicroStrategy präsentiert: In-Memory Data Discovery für Salesforce als Cloud Service sowie MicroStrategy 9.2.1m zur Entwicklung mobiler Apps für iOS und Android.

MicroStrategy aktualisiert das Portfolio an Business-Intelligence-Lösungen. Mit MicroStrategy 9.2.1m liefert der Hersteller ein Update der für mobile Endgeräte angepassten BI-Plattform. Zudem aktualisiert der Anbieter auch die kostenlose In-Memory-Datenanalyselösung MicroStrategy Cloud Personal.

Insgesamt sind in die jetzt verfügbare Version von MicroStrategy Cloud Personal über 250 neue Funktionen eingeflossen, darunter der direkte Import von Salesforce-Daten. Ähnlich Excel-Daten können auch die nun in interaktiven Darstellungen aufbereitet werden. Anwender dürfen Filter anwenden, Drills in unterschiedliche Ansichten ausführen oder Erkenntnisse per iPad mit Kollegen teilen.

MicroStrategy betont des Weiteren zahlreiche Verbesserungen der Data-Discovery-Oberfläche. So können Dashboards nun im Vollbildmodus dargestellt oder in Webseiten eingebunden werden.

Mit dem unabhängig davon vorgestellten MicroStrategy 9.2.1m will der Hersteller außerdem die Entwicklung informationsgestützter mobiler Apps für iPhone, iPad und Android-Endgeräte verbessern. Dabei sorge das Werkzeug für eine zielgerichtete, leistungsfähige und sichere Informationsverteilung – sagt der Anbieter.

Zu den Neuerungen in MicroStrategy 9.2.1m zählen:

  • Rotation, also die dynamische Positionierung und Größenanpassung von Layout-Objekten je nach Ausrichtung des Geräts;
  • Pinch-to-Zoom; Berichte und Dokumente können per Fingergesten gezoomt werden;
  • Barrierefreiheit durch den Zugriff auf die Funktionen des iOS Accessibility Frameworks, zum Beispiel VoiceOver;
  • Verbessertes Nutzerinterface mit schneller Seitennavigation und einem Timeline-Widget;
  • Dynamic Sourcing zur Bereitstellung von Dateien und multimedialen Inhalten, beispielsweise per WebDAV oder SharePoint;
  • Pre-Cache-Ordner zur einfacheren Verwaltung von Offlineanwendungen;
  • Adaptives mobiles Caching; darunter versteht MicroStrategy das intelligente Streaming im Hintergrund, das durch die App-Aktivitäten des Nutzers gesteuert wird;
  • Erweiterte Offline-Oberfläche; Anwender sehen damit ob Dokumente und Reports online oder offline verfügbar sind;
  • Zusätzliche Unterstützung für SiteMinder Single Sign-On (SSO);
  • Optimierungen der Mobile Analytical Engine; die unterstützen das effiziente Vorbereiten, Bereitstellen und Rendern von Code und sorgen somit für eine schnellere Informationsverteilung und eine bessere Nutzererfahrung;
  • Die Überwachung der Netzwerkqualität liefert Echtzeitinformationen über die verfügbare Netzwerkbandbreite.

MicroStrategy 9.2.1m ist per App Store und Android Market verfügbar; Details zu MicroStrategy Cloud Personal gibt es auf der Homepage des Anbieters.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 31840320) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Software abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung