Cloud Computing mit IBM

So sicher kann Cloud Computing sein

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Gerade für den Mittelstand bietet Cloud Computing mit IBM erhebliche Einsparpotentiale.

Die Vorteile von Cloud Computing sind klar: niedrige Kosten, größere Flexibilität und die Leistungsfähigkeit einer professionell gemanagten IT-Infrastruktur. Unternehmen müssen Server und Softwarelösungen nicht selbst anschaffen, sondern mieten die benötigten Kapazitäten für Daten, Rechenleistung und Anwendungen bei professionellen Anbietern. Nach einer Studie des Fraunhofer Instituts für Sichere Informationstechnologie (SIT) könne der Einsatz von Cloud Computing für den Mittelstand sogar eine Verbesserung des Sicherheitsniveaus bedeuten. Denn kleinere Unternehmen könnten oft selbst keine detaillierten Sicherheitsrichtlinien erarbeiten und umsetzen.

Dieses Whitepaper im Rahmen der „Citrix Technology Alliance 2010“ diskutiert die weit verbreiteten Sicherheitsbedenken mittelständischer Unternehmen gegenüber Cloud Computing. Danach werden die Services und Lösungen von IBM in Sachen Cloud Computing kurz vorgestellt. Und schließlich wird in einem ausführlichen Beitrag erläutert, wie der Bereich Cloud Computing in das umfassende Lösungskonzept „Dynamic Infrastructure“ von IBM eingebettet ist.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.11 | CITRIX Systems GmbH