Fünf praktische Schritte

So schützen Sie Ihr Unternehmen gegen Sicherheitslücken

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH Geschäftsbereich Lotus

Dieses Whitepaper informiert Sie, welche strategischen Rollen Security Intelligence und die Reduzierung von Informationsrisiken in Ihrer Unternehmenssteuerung spielen.

Wer nicht hilflos kriminellen Attacken auf sein Netzwerk  ausgesetzt sein will, muss wissen, wie man einen Angriff prognostiziert, Risiken erkennt und managt, bevor sie auftreten. Auch im Zeitalter großer Datenmengen gibt es Strategien, proaktiv auf Angriffe auf das Netzwerk agieren kann und nicht zur Reaktion auch derartige Sicherheitsvorfälle  verdammt ist. Anhand von fünf einfachen Schritten können Sie Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen reduzieren  und damit auch  Geschäfts- und Reputationsschäden vermeiden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.13 | IBM Deutschland GmbH Geschäftsbereich Lotus