Dell bringt Technik für Big Data und konvergente Systeme

Für HANA zertifiziert und Gale Technologies implementiert

Dell bringt Technik für Big Data und konvergente Systeme

Im November des vergangenen Jahres hat Dell den Hersteller von System-Management-Tools Gale Technologies gekauft und in die Software Group des Unternehmens, die erst im Mai entstand, eingegliedert. Nun zeigt Dell, etwa anhand des integrierten Systems „Active System 800“, welchen Stellenwert die Werkzeuge bekommen. Neu ist auch die „HANA“-Zertifizierung. lesen...

Fehlertolerante Server bei der Ruhrkohle AG

Bei Auguste Victoria ist null Ausfall in Hardware gegossen

Fehlertolerante Server bei der Ruhrkohle AG

Die Kontrolle und Steuerung von Betriebsanlagen im RAG-Bergwerk „Auguste Victoria“ ist eine in hohem Maße unternehmenskritische Aufgabe. Die Ruhrkohle AG sichert sich mit fehlertoleranten Stratus-Servern ab. Zurecht, wie es aussieht: Seit neun Jahren gab es bei den mittlerweile 38 Servern noch keine einzige Betriebsunterbrechung. lesen...

Reset und Refresh – Tipps für Administratoren

Faronics informiert über neue Windows-8-Funktionen

Reset und Refresh – Tipps für Administratoren

Das Softwareunternehmen Faronics hat zum Start von Windows 8 dessen Funktionen „Reset“ und „Refresh“ – zwei neue Optionen für die Nothilfe bei langsamen und fehlerhaft laufenden Rechnern – unter die Lupe genommen. lesen...

Dynatrace-Zugriff auf den Mainframe spart – Millionen

Transaction Management inklusive z/OS-Anwendungen

Dynatrace-Zugriff auf den Mainframe spart – Millionen

Das Compuware-Tool „Dynatrace“ ermöglicht es Administratoren, den Weg einer Transaktion durch die IT-Welt zur verfolgen. Es eröffnet damit Chancen zur Optimierung. Doch bisher war beim Mainframe Schluss. Aber das Aufschlüsseln dessen, was ein Klick im Großrechner-Backend bewirkt, könnte Millionen sparen. Dynatrace kann das nun. lesen...

Netop Remote Control 1.1 für Apple iOS 6

CUG-Lizenzen sichern mobilen Fernzugriff auf Windows-Rechner

Netop Remote Control 1.1 für Apple iOS 6

Mit Remote Control Mobile 1.1 unterstützt Netop Lizenzen für geschlossene Nutzergruppen unter Apples iOS 6. Administratoren können so per iPad und iPhone sicher auf entfernte Windows-Desktops zugreifen. lesen...

Schäfer IT-Systems: Modulares Rack-Management-System

Modulare Überwachung von Rack und Raum

Schäfer IT-Systems: Modulares Rack-Management-System

Schäfer IT-Systems bietet ein modulares Überwachungssystem für Serverräume und Rechenzentren an. Das modulare Rack Management System (RMS) umfasst ein Kontrollgerät, das aufgrund seiner geringen Höhe von 1 HE platzsparend in ein Serverrack eingebaut werden kann. lesen...

Höhere Skalierbarkeit mit Stratus Avance und Intel Modular Server

Viel mehr ausfallsichere Systeme

Höhere Skalierbarkeit mit Stratus Avance und Intel Modular Server

„Stratus Avance“, die Hochverfügbarkeitssoftware von Stratus, unterstützt in der neuen Version 3.0 auch den „Intel Modular Server“. Damit lassen sich in einem System mit bis zu sechs Server-Paaren zwar deutlich mehr virtuelle Maschinen betreiben, aber die Administration bleibt einfach. lesen...

Ein Team: SQL Server 2012 und SQL Azure

SQL Server in der Cloud, Workshop 1

Ein Team: SQL Server 2012 und SQL Azure

In das Datenbank-Management-System „SQL Server 2012“ hat Microsoft eine Anbindung von „Windows/SQL Azure“ integriert. Testzugänge für Windows Azure und für SQL Server 2012 erlauben es Unternehmen, das Zusammenspiel auszuprobieren. lesen...

IBM bekommt einen neuen Mainframe - zEnterprise EC12

IBM-Hosts erhöhen den Durchsatz auf bis zu 384 GB pro Sekunde

IBM bekommt einen neuen Mainframe - zEnterprise EC12

Ab dem 19. September ist die neue Mainframe-Generation von IBM zu haben. „zEnterprise EC12“ kommt in fünf Modellen, bietet 25 Prozent mehr Leistung pro Prozessorkern, mehr als 100 konfigurierbare Cores und 50 Prozent mehr Gesamtleistung. lesen...

Das Start-up Simplivity stellt All-in-One-Appliance vor

Server, Storage und Optimierung in einem Gerät adressiert den Mittelstand

Das Start-up Simplivity stellt All-in-One-Appliance vor

Mit der Appliance „Omnicube“ adressiert das Startup Simplivity Unternehmen, die keine Rechenzentrums-Infrastruktur – Server, Switches, Storage, Backup und De-Duplikation in Echtzeit – zusammenkaufen wollen: Mittelständler. lesen...