Weihnachts-Schnäppchen beim Discounter

Aldi versüßt die Weihnachtszeit mit PC, Monitor, Navi, Festplatte und vielem mehr

30.11.11 | Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sylvia Lösel / Sylvia Lösel

Der Medion AkoyaP5330 D ist das Highlight bei Aldi in dieser Woche.
Der Medion AkoyaP5330 D ist das Highlight bei Aldi in dieser Woche.

Alle Jahre wieder vor Weihnachten füllt Aldi seine Regale mit Technik. Dieses Jahr sind mit dabei: ein PC, ein Display, eine Festplatte, ein Netzwerk-Speicher, ein Navigationssystem und vieles mehr.

Ab morgen gibt es bei Aldi wieder einen Desktop-PC im altbewährten Design mit Datenhafen und in Klavierlack-Optik. Für 549 Euro (UVP) bekommt der Kunde den Akoya P5330D mit einem Intel-Core-i5-Prozessor und einer Nvidia-Grafik (Geforce GTX550Ti DirectX 11) mit einem Gigabyte DDR5-Speicher, HDMI-Ausgang, DVI-I- und VGA-Anschluss. Als Arbeitsspeicher sind vier Gigabyte SDRAM eingebaut. Dazu kommt eine Festplatte mit einem Fassungsvermögen von zwei Terabyte sowie ein DVD-Brenner. An Bord ist nun auch USB 3.0. Verbindung findet der PC via Gigabit-LAN und Wireless LAN (n-Standard). Softwareseitig ist Windows-7-Home-Premium in der 64-Bit-Version im Lieferumfang dabei. Der Desktop wird mit USB-Tastatur und -Maus ausgeliefert.

23-Zoll-Display und Drucker

Passend dazu bietet Aldi einen LED-Backlight-Monitor zum Preis von 139 Euro an. Das 23-Zoll-Widescreen-Display bietet eine Kontrastrate von 5.000.000:1 und eine Reaktionszeit von zwei Millisekunden. Die Helligkeit beträgt 250 Candela pro Quadratmeter. Der Monitor bietet einen HDMI-/DVI-D-Anschluss.

Für 79,99 Euro gibt es einen HP-Drucker. Der Deskjet 3070A ist ein All-in-One-Gerät mit dem sich drucken, kopieren und scannen lässt. Zusätzlich ist das Gerät mit der ePrint-Funktion ausgestattet. Damit können Fotos und Dokumente direkt an die geschützte E-Mail-Adresse des Druckers geschickt und dann gedruckt werden – von jedem E-Mail-fähigen Gerät aus.

Speicher satt

Eine netzwerkfähige Festplatte ist ein weiteres Highlight im Aldi-Sortiment. Die Medion-Life-Platte für 99,99 Euro bietet ein Fassungsvermögen von 1,5 Terabyte und arbeitet mit einem ARM-Prozessor. Anschlussseitig stehen zwei USB-Ports und eine Ethernet-Schnittstelle zur Verfügung. Es gibt einen Ein-/Ausschalter.

Zwei Terabyte groß ist die externe Festplatte, die es bei Aldi für 79,99 Euro gibt. Hier sind ein USB-3.0- und ein USB-2.0-Anschluss vorhanden.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, welche Technik-Angebote der Discounter noch so alles bietet.

Inhalt des Artikels:

  • Seite 1: Aldi versüßt die Weihnachtszeit mit PC, Monitor, Navi, Festplatte und vielem mehr
  • Seite 2: Route geplant

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30626020) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Server & Desktop-PC abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung