Identity Manager 4 Standard Edition für heterogene Umgebungen

Novell: Identity Management leicht gemacht

26.04.2011 | Redakteur: Andreas Bergler

Novells Identity Manager 4 passt sich unterschiedlichsten Umgebungen an.

Mit der „Identity Manager 4 Standard Edition“, die Novell jetzt auf den Markt bringt, können Unternehmen Identitäten über physische, virtuelle und cloud-basierte Umgebungen hinweg verwalten. Der Implementierungsaufwand soll um 75 Prozent geringer als bei vergleichbaren Lösungen sein.

Ein wichtiger Baustein der unternehmensweiten Berechtigungsverwaltung ist das Identity Management. Die bestehende „Identity Manager 4 Advanced Edition“ ergänzt Novell nun um eine Standard-Version, die das Berechtigungsmanagement mit wichtigen Basisfunktionen aus der Identity-Manager-4-Produktfamilie vereinfachen soll. Die Standard-Edition bietet laut Hersteller einen effizienten, einheitlichen und automatisierten Ansatz, um Identity- und Compliance-Management über physische, virtuelle und cloud-basierte Umgebungen hinweg einzusetzen.

Die neue Edition kombiniert automatisierte, regelbasierte Berechtigungsverwaltung mit Statusreporting und einer erhöhten Skalierbarkeit. Sie arbeitet eng mit Microsoft Sharepoint und ERP-Systemen von SAP zusammen und bietet Integrationsmöglichkeiten für cloud-basierte Dienste wie Salesforce.com oder Google Apps. Optional ist ein „User Activity Monitoring“ erhältlich, das besonders kritische Umgebungen absichern soll.

Laut dem IT-Beratungshaus Rencana erfordern die Out-Of-The-Box-Lösungen für das Identity Management von Novell bis zu 75 Prozent weniger Implementierungsaufwand als vergleichbare Produkte des Wettbewerbs. Die Erstellung von Audit-Reports nehme dabei durchschnittlich 81 Prozent weniger Zeit in Anspruch.

Verfügbar ist die Lösung ab sofort. Die Preise beginnen bei 27 Euro pro User-Lizenz.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2051080) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Security abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung