FIPS-140-2-Zertifizierung für Self-Encrypting Devices von Seagate

US-Bundesbehörde NIST genehmigt Einsatz von selbstverschlüsselnden Festplatten

19.10.2010 | Redakteur: Nico Litzel

Seagate erhält als erster Hersteller die US-Sicherheitszertifizierung FIPS 140-2 für selbstverschlüsselnde Festplatten.

Selbstverschlüsselnde Cheetah-, Constellation und Savvio-Festplatten von Seagate erfüllen die hohen Sicherheitsanforderungen für kryptografische Module der US-Bundesbehörde National Institute of Standards and Technology (NIST).

Die selbstverschlüsselnden Enterprise-Laufwerke (Self-Encrypting Devices, SED) von Seagate erfüllen die von der US-Bundesbehörde NIST geforderten Sicherheitsanforderungen für kryptografische Module nach FIPS 140-2 (Federal Information Processing Standard). Mit dieser Zertifizierung ist Seagate eigenen Angaben zufolge der erste Hersteller, dessen SED-Disks für den Einsatz in Regierungssystemen zugelassen ist.

Self-Encrypting Devices von Seagate verschlüsseln die Daten auf der Disk automatisch mit einer Schlüssellänge von 128 Bit nach dem Advanced Encryption Standard (AES). Zudem bieten sie ein unternehmensweites Schlüsselmanagement und vereinfachen Herstellerangaben zufolge die Authentifizierung.

Weitere Informationen zu den SED-Enterprise-Disks stellt Seagate im Web zur Verfügung. Das NIST hat zudem eine Liste aller frei verkäuflichen, nach FIPS 140-2 zertifizierten Produkte im Web zusammengestellt.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2047766) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Security abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung