Cloud Security Service von Novell mit Single-Sign On und Compliance Reporting

Identity- und Access Management für gehostete Applikationen

24.07.2009 | Redakteur: Florian Karlstetter

Mit dem von Novell vorgestellten Cloud Security Service können Security Policies von existierenden Authentifizierungssystemen in die Cloud verlagert werden.

Novell hat mit Cloud Security Service ein Modell für durchgängiges Identity- und Access Management für gehostete Applikationen vorgestellt. Die Lösung ermöglicht einen abgesicherten Zugriff auf Cloud-basierte Services und eine compliance-konforme Protokollierung der erfolgten Zugriffe.

Der von Novell vorgestellte Cloud Computing Security Service basiert auf über 60 neuen Patenten und Applikationen und ermöglicht es Cloud-Providern und Anbietern von Software-as-a-Service-(SaaS)-Lösungen ihre Angebote den Sicherheits- und Compliance-Standards globaler Unternehmen anzupassen.

So erfordern Compliance-Vorgaben strikte Zugangs- und Identity-Kontrollen unter einhaltung eines vollständigen Audit-Trails - eine Anforderung, die Novells Cloud Security Service erfüllt.

Der Service selbst basiert auf einer „Annektierung“-Technologie, die es Unternehmen ermöglicht, die Cloud als natürliche Erweiterung ihrer Rechenzentren zu behandeln. So können Unternehmen temporär einen Teil der Cloud “annektieren” und diesen unter Einhaltung der gleichen Sicherheitskontrollen wie denen im eigenen Rechenzentrum nutzen. Wenn sie fertig sind, wird die genutzte Cloud-Kapazität wieder freigegeben.

Mit Novell Cloud Security Service können Cloud Computing-Anbieter gesicherte Identity-Informationen in verschiedensten Formaten verwenden. Dazu muss weder eine Kopie der Credentials als Site erstellt werden, noch müssen die Credentials separat verwaltet werden. Stattdessen bietet Novell Single-Sign-On und Unterstützung für die Verteilung von Rollen, Policies und Workflows in der Cloud Computing-Umgebung.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2040195 / Identity- & Access-Management)