Biometrie-Feind Deutschland – Security-Experten fordern Aufklärung

Biometrische Authentifizierung ist Zusatz- statt Komfortlösung

13.05.2009 | Redakteur: Stephan Augsten

Bei einem Roundtable zum Thema Biometrie fordern Security-Experten vor allem eines: mehr Aufklärung.

Biometrie ist ein heiß diskutiertes Thema und kommt in einigen Ländern bereits zum Einsatz, beispielsweise als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme am Bankautomaten. In Deutschland hingegen wird die biometrische Authentifizierung noch stiefmütterlich behandelt. Bei einem Biometrie-Roundtable haben Security-Experten die Gründe hierfür erörtert und über Vor- und Nachteile dieser Authentifizierungsart diskutiert.

Während die Akzeptanz für biometrische Systeme weltweit wächst, halten sich deutsche Unternehmen vornehm zurück. Kein Einzelfall – denn vor allem beim Einsatz neuer IT-Entwicklungen gilt Deutschland als eher konservativ. Lästermäuler sprechen in diesem Zusammenhang von altmodischen Sichtweisen und passiven Strategien, Befürworter der deutschen Einstellung von Bodenständigkeit und überlegtem Handeln.

Warum die Deutschen der Biometrie so kritisch gegenüberstehen und was man dagegen tun kann, war Thema des Roundtables „Biometrie – Fluch oder Segen“ am Mittwoch, 6. Mai, bei der Münchener Presseagentur Text 100. Auf dem Podium durften vier Sicherheitsexperten aus den Bereichen der Hersteller, Forschung und Kunden ihre jeweilige Sichtweise zur Biometrie sowie mögliche Gefahren und Vorteile darstellen.

Immer wieder kam dabei die Frage auf, ob die biometrische Authentifizierung denn nun eine Komfort- oder eine Sicherheitsanwendung ist. Genau darin besteht nämlich laut Stephen Speth, Leiter Marketing und Neue Geschäftsfelder bei der PCS Systemtechnik, das Problem auf dem deutschen Biometrie-Markt: die Sicherheit werde dem Komfort-Bedürfnis untergeordnet.

Biometrische Authentifizierung als unterstützende Security-Maßnahme

In Deutschland versuche man vor allem, mithilfe der Biometrie andere Authentifizierungsmethoden wie Smartcard-Reader zu ersetzen: „Die Kunden wollen letztlich überhaupt keinen zweiten Faktor“, ereifert sich Speth. Dadurch hätten sich schlecht konzipierte Systeme etabliert – mit der Folge, dass „die ganze technologische Schiene schlechtgeredet“ wird.

Thomas Bengs, Senior Account Manager Enterprise Business bei Fujitsu Europe, pflichtet dem bei und hebt als Hersteller-Vertreter den eigentlichen Mehrwert der biometrischen Authentifizierung hervor: „Biometrie ist vor allem eine Zusatzlösung, um bestehende Verfahren zu ergänzen!“ Vor allem in Japan und Südamerika habe man dies erkannt. Dort werden biometrische Authentifizierungssysteme in Form von Handvenen-Scannern sowohl im Banken- als auch im Healthcare-Segment bereits eingesetzt.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, ob Deutschland biometriefeindlich ist.

Inhalt des Artikels:

»1 »2 nächste Seite


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2021764) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Security abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung