Case Study

Reisemanagement für Updates und Patches

Bereitgestellt von: LANDESK Germany GmbH

Diese Case Study zeigt, mit welcher Lösung ein Geschäftsreisemanagement-Anbieter seine Client-Infrastruktur stets auf dem aktuellen Stand hält.

Nachdem die Weiterentwicklung des bisher verwendeten Client-Verwaltungswerzeugs auflief, machte sich BCD Travel auf die Suche nach einer flexiblen Lösung für das Client-Lifecycle-Management. Das Unternehmen wollte sämtliche Prozesse im Client-Lebenszyklus abbilden und Software wie auch Patches und Skripte bandbreitenschonend verteilen können. Dabei sollten sich die grundlegenden IT-Aufgaben hochgradig automatisieren lassen, damit ein beliebiger Mitarbeiter sie ohne Schulungsaufwand durchführen kann.

Die Case Study über BCD Travel stellt den erfolgreichen Einsatz der Management-Suite von LANDESK vor.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 27.03.07 | LANDESK Germany GmbH