Virtuelle Infrastruktur

Reelle TCO- und ROI-Vorteile

Bereitgestellt von: VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland / VMware Global Inc. Zweigndl. Deutschland

Mit der VMware-Virtualisierungstechnologie lassen sich die Kosten einer SAP-Infrastruktur senken. VMware vSphereermöglicht es, mit weniger mehr zu erreichen.

Mehrere Betriebssysteme und Anwendungen können auf derselben Hardware ausgeführt werden, so dass keine neuen Systeme beschafft werden müssen. Platzbedarf und Energieverbrauch sinken. Und dank der umfassenden SAP-Unterstützung für Vmware ist die Virtualisierung aller Umgebungen möglich: Entwicklung, Testing, Qualitätssicherung und Produktion.

Die Frage ist, was es kostet, von all diesen Vorteilen zu profitieren. Um eine Antwort auf diese Frage zu erhalten, müssen Sie die Total Cost of Ownership (TCO) und den Return on Investment (ROI) für die Virtualisierungslösung berechnen.

Dieses Whitepaper enthält eine vollständige Liste aller Punkte, die berücksichtigt und in die Berechnung einbezogen werden müssen, sowie die tatsächlichen detaillierten Ergebnisse von drei real existierenden Unternehmen, die ihre SAP-Landschaften mit der VMware-Virtualisierungsplattform virtualisiert haben.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.10.11 | VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland / VMware Global Inc. Zweigndl. Deutschland