TOPNEWS

Zu viel spioniert – Safe-Harbor gekippt

Konsequenzen des EuGH-Urteils

Zu viel spioniert – Safe-Harbor gekippt

13.10.15 - Geheimdienst-Kritiker fühlen sich bestätigt, Rechtsanwälte warnen, Verbände kommentieren. IT-BUSINESS gibt einen Überblick über erste Reaktionen nach dem, vom EuGH gekippten, Safe-Harbor-Abkommen. Dieser Vorgang betrifft nicht nur die Zusammenarbeit mit Unternehmen, die personenbezogene Daten in die USA übertragen, sondern auch „Binding Corporate Rules“ in Konzernen. lesen

NEWS

Juristische Rahmenbedingungen für die Industrie 4.0

Rechtlich relevante Themen in Referenzarchitektur abgebildet

Juristische Rahmenbedingungen für die Industrie 4.0

Einen Einblick in juristischen Risikobereiche der Industrie-4.0-Wertschöpfungskette und mögliche betroffene Rechtsgebiete soll eine jetzt vorgestellte Referenzarchitektur geben. Diese zeigt: Die Materie ist komplex. lesen