IT as a Service – Die Cloud-Strategie von Citrix

Public, Private oder Hybrid? So holen Sie das Beste aus unterschiedlichen Cloud-Welten raus

Bereitgestellt von: ADN Advanced Digital Network Distribution GmbH

IT as a Service – Die Cloud-Strategie von Citrix

Public, Private oder Hybrid? So holen Sie das Beste aus unterschiedlichen Cloud-Welten raus

Studienergebnisse zeigen, dass sich Unternehmen heute nicht auf ein Cloud-Modell festlegen wollen. Bei der Wahl zwischen Private Cloud und Public Cloud entscheiden sich immer mehr IT-Verantwortliche f

Cloud Computing ist für viele Experten der wichtigste IT-Trend der kommenden Jahre. Um Unternehmen den Übergang ins Cloud-Zeitalter zu erleichtern, verfolgt Citrix mit seinen Lösungen konsequent den Ansatz einer offenen Cloud-Architektur.

Citrix Cloud-Lösungen enthalten alle Bausteine, die zum Aufbau einer effektiven Service-Bereitstellungsarchitektur für Unternehmen erforderlich sind:
- Hosting
- Management
- Bereitstellung von Cloud-basierten Computing-Services.

Mit dem Einsatz von Application Delivery Controllern lässt sich zuverlässiger, performanter und hochverfügbarer Zugang zu den Anwendungen der Cloud-Umgebung herstellen. Die Netzwerk-Appliances werden der Unternehmens-Cloud vorgeschaltet und entlasten die Server im Backend durch Funktionen wie Load Balancing, Content Switching, Caching, Komprimierung und SSL-Beschleunigung.

Lernen Sie von Thomas Reger, Business Development Citrix, ADN, die Lösungsansätze und Ihre Vorteile als Partner kennen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 02.04.12 | ADN Advanced Digital Network Distribution GmbH

Veranstalter des Webinars

ADN Advanced Digital Network Distribution GmbH

Josef-Haumann-Str. 10
44866 Bochum
Deutschland

Telefon: +49 2327 9912-0
Telefax: +49 2327 9912-540

Datum:
23.04.2012 16:00