Aufsichtsrat beruft neuen Vorstandsvorsitzenden

Christoph Michel übernimmt das Ruder bei Softline

26.02.2008 | Redakteur: Regina Böckle

Christoph Michel, künftiger Vorstandsvorsitzender der Softline AG.

Der Aufsichtsrat der Softline AG hat Christoph Alexander Michel zum Vorstandsvorsitzen berufen. Er wird sein Amt spätestens zum 1. August antreten und damit Markus Kürschner ablösen. Kürschner hatte diesen Posten Ende 2007 übergangsweise übernommen und wird sich künftig wieder ganz auf die Geschäftsführung der TradeMail Distribution konzentrieren.

Welchen Kurs die Softline AG in Zukunft einschlagen will, wird sich im Sommer dieses Jahres zeigen. Denn voraussichtlich erst zum 1. August, möglicherweise aber auch etwas früher, wird der neue Vorstandsvorsitzende Christoph Alexander Michel das Ruder der Beteiligungsgesellschaft Softline AG übernehmen.

Sie hält derzeit unter anderem die Anteile am Sindelfinger Software-Distributor TradeMail. Dessen Geschäftsführer Markus Kürschner hatte nach dem überraschenden Abgang des Softline-Vorstands Dr. Lars Schneider im November vergangenen Jahres zwischenzeitlich den Vorstandsvorsitz der Softline AG übernommen.

Kurz darauf waren bereits erste Entscheidungen gefallen: Anfang 2008 fusionierten die beiden Softline-Töchter Maily Distribution GmbH und die Trade Up Distribution GmbH zur »TradeMail Distribution GmbH«, die Marken »Maily« und »Trade Up« wurden jedoch erhalten. Der Sitz der TradeMail ist bis dato Offenburg, Kürschner wird die Geschäfte allerdings von Sindelfingen aus leiten, dem ursprünglichen Unternehmenssitz der Maily Distribution.

Gemeinsam mit Markus Kürschner haben Guido Wöhrlin-Braaz und Jörg Littmann unverändert die Geschäftsführung der TradeMail inne, wie ein Unternehmenssprecher auf Anfrage von IT-BUSINESS bestätigte.

Der neue Softline-Vorstand Christoph Michel ist derzeit als Senior Vice President der Hyperwave AG für den weltweiten Vertrieb und das Marketing verantwortlich. Für seine neue Aufgabe bringt er jahrelange Erfahrungen aus der Software-Industrie mit, unter anderem als Geschäftsführer der Sage KHK.

Vor seiner Tätigkeit bei Hyperwave war der Volkswirt in verschiedenen Funktionen mit Marketing- und internationalen Vertriebsaufgaben bei Nixdorf Computer, Siemens Nixdorf sowie bei Sequent Computer Systems betraut.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2011108) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Personalien abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung