Kleiner Nager für sonnige Gemüter

Eastar bringt Solar-Maus eLive Light auf den Markt

08.06.2011 | Redakteur: Erwin Goßner

Die eLive Light gibt es in Pink, Schwarz, Weiß und bekennendem Grün.

Die Eastar Trading GmbH aus Mönchengladbach erweitert ihr Angebot an eLive-Produkten um eine schnurlose Solar-Maus – eigenen Angaben zufolge ist es weltweit die erste ihrer Art.

Der derzeit in Deutschland hitzig debattierte Atom-Ausstieg und Diskussionen um die künftige Stromversorgung mithilfe erneuerbarer Energien bewegen die Gemüter. Viele Menschen fordern ein generelles Umdenken, nicht nur was den Verbrauch, sondern auch den Umgang mit Energie angeht – eine Steilvorlage für die Eastar Trading aus Mönchengladbach, die mit der Einführung von solarbetriebener Peripherie ein Wegbereiter für regenerative IT-Produkte sein möchte.

Die schnurlose Computer-Maus eLive Light ist eigenen Angaben zufolge weltweit das erste Eingabegerät seiner Art, das seine Energie über ein integriertes Photovoltaik-Modul erhält. Laut Eastar soll der eingebaute Lithium-Polymer-Akku bereits nach zehn Minuten ausreichend Energie für einen Tag Nutzung gespeichert haben. Nach 14 Stunden soll die Ladung sogar für bis zu einem Jahr unter normalen Einsatzbedingungen ausreichen. Durch den hohen Wirkungsgrad sei es dabei unerheblich, ob künstliches Licht oder Sonnenlicht vorherrscht.

Durch geringes Gewicht, flache Bauform und einen Präzisions-Laser, der mit Ausnahme von Glas auf nahezu jeder Oberfläche abtastet, eignet sie sich auch gut für den portablen Einsatz. Mithilfe eines Umschalters kann der Anwender zwischen einer Abtastung mit 800 und 1.600 Dots per Inch wählen. Die eLive Light ist in den vier Farben Grün, Pink, Schwarz und Weiß erhältlich. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis liegt bei rund 36 Euro. Reseller können die Solar-Maus bei Actebis Peacock und Rombus ordern.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2051830) | Archiv: Vogel Business Media

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung