Anfang September in drei Städten

HP, Microsoft und VMware zeigen auf der Virtualisierungs-Roadshow von Azlan ihre Lösungen

19.08.2009 | Redakteur: Ira Zahorsky

Im Asisi Panometer Leipzig findet der erste Termin der Virtualisierungs-Roadshow statt.

Zunächst kommt auf der Virtualisierungs-Roadshow von Azlan das umfassende HP-Portfolio im Bereich Storage-Virtualisierung, beispielsweise die EVA-übergreifende Virtualisierung mittels SVSP, die neue iSCSI-basierte Lefthand-Lösung sowie die Updates der EVA-Familie, zur Sprache. Anschließend präsentieren VMware und Microsoft die Vorzüge der Lösungen vShpere 4 und Hyper V. Im Rahmen der Veranstaltung haben die Teilnehmer außerdem die Gelegenheit, sich das weltgrößte 360-Grad-Panorama, das Asisi Panometer in Leipzig, anzusehen, das Historische Museum in Hamburg zu besichtigen, oder sich durch die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz führen zu lassen. Die Teilnahme ist für Azlan-Partner kostenfrei. Interessenten können sich hier anmelden.

Termine der Roadshow:

  • 2. September, Leipzig
  • 3. September, Hamburg
  • 8. September, Koblenz


Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2040639) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Cloud Computing & Virtualisierung abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.