Microsoft sieht Azure als das Betriebssystem für die Cloud

„Windows Azure macht Entwickler von Hardware unabhängig“

Microsoft sieht Azure als das Betriebssystem für die Cloud

Mit „Windows Azure“ startete Microsoft Anfang Februar 2010 einen Service, der Software-Spezialisten und Independent Software Vendors eine Entwicklungs- und Testplattform in der „Cloud“ bietet. Holger Sirtl, Architecture Evangelist bei Microsoft Deutschland, erläutert, auf welche Resonanz Windows Azure bei den Nutzern stößt und wie sich das Angebot weiter entwickeln wird. lesen...

Verwaltung und Absicherung von virtuellen Umgebungen

VMware vSphere versus Microsofts Hyper-V, Teil 2

Verwaltung und Absicherung von virtuellen Umgebungen

Virtuelle Maschinen und Cloud-Dienste sind in Minuten erstellt und ebenso schnell wieder deaktiviert oder auf einen andern Host migriert. Diese alles bedarf aber der passenden Verwaltungstools. Diese stehen im Mittelpunkt unseres Beitrags. lesen...

Microsoft Partnerkonferenz stimmt Reseller auf neue Geschäftsmodelle ein

Cloud-Services, Mobility und vernetztes Arbeiten stehen im Mittelpunkt

Microsoft Partnerkonferenz stimmt Reseller auf neue Geschäftsmodelle ein

Mehr als 1.500 Partner ließen sich auf der deutschen Partnerkonferenz von Microsoft auf die Zukunft einstimmen. Cloud- und Online-Services, mobiles, vernetztes Arbeiten standen im Fokus der zweitägigen Tagung. lesen...

Virtuelle Systeme im Griff mit Virtualization Manager von Solarwinds

Tool-Schau: Solarwinds Virtualization Manager, Teil 2

Virtuelle Systeme im Griff mit Virtualization Manager von Solarwinds

Zur Überwachung von virtuellen Strukturen bedarf es neuer Verwaltungswerkzeuge. Solarwinds hat mit „Virtualization Manager“ eine umfassende Management-Suite im Markt. Während der erste Artikel-Teil über das Tool sich mit dem Setup des Werkzeugs beschäftigt, widmet sich dieser der Überwachung und Verwaltung von virtuellen Strukturen im Betrieb. lesen...

Der Datentransport über gemietete Leitungen lässt sich optimieren

Interview mit Gerhard Unger über den Transport größerer Datenmengen über Remote-Verbindungen

Der Datentransport über gemietete Leitungen lässt sich optimieren

Virtuelle Maschinen im laufenden Betrieb über große Distanzen zu schwenken, ist einfach. Wesentlich aufwändiger ist es, gleichzeitig die Daten am Ziel bereitzuhalten. Durch die Zusammenarbeit von EMC und Silver Peak ist nun auch das kein Problem mehr. lesen...

Progress Software geht in die Cloud

Adabei statt Revolution

Progress Software geht in die Cloud

Revolutionär ist anders. Auf seiner Hausmesse „Progress Revolution“ in Boston hat Progress Software, Hersteller von ODBC-Treibern und Middleware, vergangene Woche in erster Linie Updates seiner bestehenden Produktlinien präsentiert. Neu war nur, dass man seinen Kunden nun auch Cloud anbietet. lesen...

Unbegrenzte Online-Datensicherung mit echter Flatrate

Speicherplatz ohne Limit für gewerbliche und private Anwender

Unbegrenzte Online-Datensicherung mit echter Flatrate

Updatestar bietet gewerblichen und privaten Anwendern eine interessante Alternative zu lokalen Backups. Zum Festpreis von 159 beziehungsweise 60 Euro erhalten Anwender einen unbegrenzten Online-Backup-Speicher. lesen...

Setup und Konfiguration mit Virtualization Manager von Solarwinds

Tool-Schau: Solarwinds Virtualization Manager, Teil 1

Setup und Konfiguration mit Virtualization Manager von Solarwinds

Die Überwachung von virtuellen Strukturen erfolgt nach anderen Regeln als dies bei physischen Servern der Fall ist. Solarwinds hat mit dem Management-Werkzeug „Virtualization Manager“ ein umfassendes Produkt im Programm. Was müssen Admins tun, um mit Tool „vSphere“-Strukturen zu überwachen. Die Erläuterungen umfassen das Setup, die Konfiguration und auch Bedienung des Virtualization Manager. lesen...

VMware Fusion 4 ab sofort erhältlich

Windows-Anwendungen auf Mac OS X Lion ausführen

VMware Fusion 4 ab sofort erhältlich

VMware hat die sofortige Verfügbarkeit von Fusion 4 bekanntgegeben. Die Software ermöglicht die reibungslose Nutzung von Windows-Anwendungen auf einem Apple Mac, lässt sich reibungslos in Apple OS X Lion integrieren und ist neuerdings auch für Multi-Core-Macs optimiert. lesen...

Mit VMware vCloud in 8 Schritten zur Cloud

VMware vCloud Director 1.5 vereinfacht und beschleunigt das Provisoning

Mit VMware vCloud in 8 Schritten zur Cloud

Cloud-Computing ändert die Verwaltungsabläufe und -strukturen. Dies gelingt nur mit neuen Toolsets. VMware hat dazu das Werkzeug „vCloud Director“ überarbeitet. Was es leistet und wie weit der „Weg zur Cloud“ damit beschritten werden kann zeigt der Artikel auf. lesen...