Stromschlaggefahr

Nvidia ruft Netzteilstecker zurück

| Autor / Redakteur: dpa / Heidemarie Schuster

Brechen die Nvidia-Steckernetzteile, besteht Stromschlaggefahr.
Brechen die Nvidia-Steckernetzteile, besteht Stromschlaggefahr. (Bild: Pixabay)

Nvidia ruft die Steckernetzteile von Shield-Tablets und Shield-TV-Streamingboxen zurück.

Steckernetzteile von Shield-Tablets und Shield-TV-Streamingboxen, die zwischen Juli 2014 und Mai 2017 ausgeliefert worden sind, ruft Nvidia zurück. Gleiches gilt für in diesem Zeitraum verkaufte Stecker von Shield-Universal-Ladegeräten, wie der Hersteller mitteilt. Der zweipolige Eurostecker, der in das eigentliche Netzteil hereingeschoben und herausgezogen werden kann, sei bruchgefährdet, wodurch die Gefahr von Stromschlägen bestehe.

Erkennen lassen sich betroffenen Stecker anhand gestanzter Markierungen – wie genau, erklärt Nvidia auf seiner Internetseite. Dort kann man gleichzeitig auch kostenlos einen neuen Stecker bestellen. Der Rückruf ist dem Hersteller zufolge freiwillig, weitere Produkte seien nicht betroffen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44830692 / Hersteller)