Blu-ray-Player und HD-Satelliten-Empfangsanlage ebenfalls im Sortiment

Notebook für Filmvergnügen bei Aldi

18.01.2010 | Redakteur: Sylvia Lösel

Das Medion Akoya E7212 ist bei Aldi deutschlandweit für 599 Euro zu haben.

Bei Aldi gibt es wieder ein Notebook. Ab Donnerstag ist bei Aldi-Nord und Aldi-Süd das Medion Akoya E7212 zu haben. Mit extra großem Display, DVB-T-Tuner und High-Definition-Audio ist das Gerät ganz auf mobiles Fernsehvergnügen ausgerichtet. Doch es kann noch mehr.

Ins Auge sticht beim Medion Akoya E7212 das große 17,3-Zoll-Display, das eine HD-Auflösung von 1.600 x 900 Pixel (nicht Full HD mit 1.920 x 1.080) liefert und im 16:9-Format gehalten ist. Dass hier Filmvergnügen geboten werden kann, dafür sorgen der integrierte DVB-T-TV-Tuner sowie die Möglichkeit, das Notebook mittels des 6-Kanal-Audio-Ausgangs an Surround-Sound-Systeme anzuschließen. Dank eines Display-Ports und eines HDMI-Ausgangs kann das Laptop an einen externen Bildschirm oder einen hochauflösenden Fernseher angeschlossen werden.

Nicht für 3D-Spiele geeignet

Im Gegensatz zu dieser Highend-Ausstattung ist der Prozessor eher Mittelmaß. Der T4500 von Intel ist mit 2,3 Gigahertz getaktet, bietet aber lediglich ein Megabyte Level-2-Cache. Auch der Frontside-Bus ist mit einer Leistung von 800 Megahertz nicht im Highend-Bereich angesiedelt. Intel zeichnet ebenfalls für die Grafik verantwortlich, mit dem Graphics Media Accelerator 4500MHD, der einen HDMI-Audio/Video-Ausgang mitbringt. Der Grafikprozessor greift auf den vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher zu. Für 3D-Spiele ist die Leistung des Prozessors und der Grafik aber zu knapp bemessen.

Das Notebook wird mit der 32-Bit-Variante von Windows 7 Home Premium ausgeliefert. Eine 64-Bit-Recovery-DVD befindet sich zusätzlich im Lieferumfang.

Anschlussfreudig

Vernetzen lässt sich das Notebook mittels Wireless LAN nach dem 802.11n-Standard, auch ein Netzwerk-Controller für Gigabit LAN ist an Bord. Datenaustausch ist zusätzlich mittels einer eSATA-Schnittstelle möglich.

Das Laptop ist zudem mit einer 1,3-Megapixel-Webcam sowie einem Mikrofon ausgestattet. Ein 4-in-1-Multikartenleser für SD, MMC, MS & MS pro ist im Lieferumfang enthalten, ebenso wie ein achtfach Multi-Standard DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung.

Der Aldi Rechner Medion Akoya E7212 wird für 599 Euro angeboten.

Ebenfalls deutschlandweit ist eine externe Festplatte zu haben. Bei Aldi-Nord fasst diese 320 Gigabyte und kostet 48 Euro, im Süden gibt es die 500 Gigabyte-Variante für 70 Euro.

Einen Blu-ray-Player von Tevion hat Aldi-Süd für 129 Euro im Sortiment.

Im Norden gibt es dafür noch eine HD-Satelliten Empfangsanlage mit HD-Receiver für 120 Euro und einen HD-Satelliten-Receiver für 85 Euro.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2042904) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Notebooks & Mobility abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung