PoS-Kampagne lässt Partner bei Endkunden punkten

Motorola Z8 kommt in der »Teleprofi-Edition«

21.11.2007 | Redakteur: Pascal Henkelmann

Auf den Postwurfsendungen ist das Key-Visual des Films »The Bourne Identity« im Moto-Z8-Display aufgedruckt.

Zum Verkaufsstart des Motorola-Handys Moto Z8 unterstützt Teleprofi seine Partner mit einer bundesweiten Point-of-Sale-Aktion. Endkunden bekommen damit Zubehör und einen Multimedia-Gutschein »on top«. Partner erhalten eine kostenlose Dekorations-Ausstattung.

Nach dem Launch des jüngsten Motorola-Handys »Moto Z8« können Teleprofi-Partner ein besonderes Angebot für ihre Kunden bereithalten. Zur Weihnachtszeit bekommen Käufer des Motorola Moto Z8 kostenloses Handy-Zubehör und einen 25-Euro-Gutschein, welcher gegen Einkaufsguthaben bei amazon.de, Kinogutscheine oder ein DIN A4-Fotobuch eingelöst werden kann. Außerdem wurden die Geräte in der Sonderedition allesamt mit einem Kino-Film in voller Länge bestückt.

Für die Partner des Distributors ist zudem eine PoS-Aktion vorgesehen, um auf das neue Gerät in der »Teleprofi-Edition« aufmerksam zu machen. Darin enthalten ist eine umfassende PoS-Ausstattung von Motorola, sowie ein spezieller Teleprofi-Dispenser, in dem die Gerätekartons auffällig am PoS präsentiert werden können. Den Aufbau erledigen dabei engagierte Dekorations-Teams, die die Warenbestückung vor Ort vornehmen.

Die Verteilung von 250.000 Postwurfsendungen in Form des Moto Z8 werden von Teleprofi übernommen. Parallel wird die Aktion durch eine Online-Kampagne begleitet. So wird das Teleprofi-Netzwerk entsprechende Werbebanner auf bekannten Online-Plattformen schalten. Käufer des Sonder-Pakets können ihren Gutschein direkt im Internet einlösen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2009154 / Aktuelles & Hintergründe)