Software im Überblick

Moderne Software für Computersysteme

| Autor / Redakteur: Blue Floyd / Sylvia Lösel

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business (Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Software ist die Bezeichnung für Programme, die auf einem Computersystem laufen und den Nutzer mit dem System interagieren lassen. Diese Anwendungen sind in zahlreichen Komplexitätsstufen und mit den unterschiedlichsten Funktionen erhältlich.

Software stellt dem Anwender eine Möglichkeit bereit, Aufgaben durch den Computer erledigen zu lassen. Office-Software etwa ersetzt die manuelle Erstellung von Dokumenten oder Tabellen. Programme für die Videoproduktion erlauben die umfangreiche Bearbeitung von Videoinhalten jeglicher Art. Auch Computerspiele sind Software - ebenso wie Betriebssysteme wie Windows, macOS oder eine der zahlreichen Linux-Distributionen. Von Software dieser hohen Komplexität bis hin zu kleineren Tools oder auch Anwendungen für Smartphones sind diese Anwendungen für die Nutzer von Computern und Computer-ähnlichen Geräten erhältlich. Durch regelmäßige Updates für die Anwendungen werden Sicherheitsprobleme behoben oder neue Features hinzufügt - im besten Fall. Nicht jeder Entwickler veröffentlicht Updates für die eigene Software.

Entstehung von Software

Um Anwendungen für Computersysteme zu erstellen, ist immer eine Programmiersprache erforderlich. Der Programmierer nutzt diese Sprache, um der Applikation mitzuteilen, was bei einer bestimmten Aktion des Nutzers geschehen soll. Ein Mausklick auf den Start-Button im Windows-Betriebssystem etwa würde das Startmenü erscheinen lassen - aber nur dann, wenn der Programmierer diese Funktion programmiert. Welche Programmiersprache für die Erstellung des Programms genutzt wird, hängt unter anderem vom Einsatzzweck ab. Auch die Vorlieben des Programmierers spielen dabei eine Rolle.

Verbreitung von Software

Anwendungen werden auf zahlreichen verschiedenen Wegen vertrieben. Der Entwickler hat die Wahl, sein Programm kostenlos anzubieten. Dies trifft meistens auf kleinere Tools zu. „Klein“ und „kostenlos“ sind aber mitnichten gleichzusetzen mit einer mangelhaften Qualität. Auch kostenfreie Anwendungen können professionell aussehen und leistungsstark sein. Andere Software finanziert sich über Abo-Modelle, das Shareware-Modell oder auch von vornherein durch einen Kauf der kompletten Applikation. Die meisten Programme werden für bestimmte Betriebssysteme geschrieben. Eine Version für Windows wäre daher nicht geeignet für den Betrieb auf macOS oder anderen Betriebssystemen. Insbesondere größere Anwendungen werden jedoch für multiple Betriebssysteme gleichzeitig zur Verfügung gestellt.

Open und Closed Source

Software unterscheidet sich hinsichtlich ihres Quellcodes. Dieser ist entweder frei verfügbar und damit auch für den gewöhnlichen Anwender einsehbar. Closed Source hingegen bedeutet, dass nur der Entwickler Einblick in den Quellcode des Programms hat. Dieser Weg wird für gewöhnlich für kommerzielle Anwendungen eingeschlagen. Open Source ist jedoch nicht gleichzusetzen mit kostenlos und Closed-Source-Programme können auch kostenfrei erhältlich sein. Ob und wie eine Veränderung von Programmen gestattet ist, die dem Open-Source-Modell folgen, ist in den Lizenzbedingungen der Software geregelt.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44501013 / IT-BUSINESS Definitionen)