Enterprise Strategy Group

Lab Validation Report „DataCore SANsymphony-V“

Bereitgestellt von: DataCore Software GmbH

Das US-amerikanische Beratungsunternehmen Enterprise Strategy Group (ESG) hat DataCores Software für Speichermanagement und -virtualisierung getestet.

In der SANsymphony-V-Testumgebung wurde Speicherkapazität weitestgehend automatisch durch Daten- und Pfadredundanz hochverfügbar konfiguriert und virtuellen Maschinen bereitgestellt.

Ergebnisse:

  • File-Server verzeichneten 5-fache, Exchange 2007-Server die 6-fache Performance
  • weniger als 1 Minute dauerte die Einrichtung eines synchron gespiegelten 1TB-Laufwerks inklusive Thin-Provisioning für einen Windows-Server.
  • Die Migration eines physischen auf ein virtuelles Laufwerk wurde schnell und einfach realisiert. Die DataCore-Software verbessert dabei Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit.
  • Ohne jegliche Ausfallzeit oder Unterbrechung haben Hosts auch bei Ausfällen eines Knotens ständigen Zugriff auf die virtuellen Laufwerke.
  • DataCore Continuous Data Protection (CDP) ist einfach zu bedienen und ermöglicht die Wiederherstellung eines beliebeigen Zeitpunkts ohne manuelle Snapshots
  • Die integrierte asynchrone Replikation ist im Vergleich zu einer T1-Verbindung durch Komprimierung und Multi-Streaming doppelt so schnell.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 02.05.11 | DataCore Software GmbH

Anbieter des Whitepaper

DataCore Software GmbH

Bahnhofstr. 18
85774 Unterföhring
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 4613570-0
Telefax: +49 (0)89 4613570-90