N550 schlägt in neuen Netbooks von Acer, Lenovo, Toshiba und Co.

Intel stellt ersten Dualcore-Atom-Prozessor für Netbooks vor

24.08.2010 | Redakteur: Sylvia Lösel

Lenovos Idea-Pad S10-3 könnte bald mit dem neuen N550-Prozessor auf den Markt kommen.

Was einige Hersteller bereits in Produktankündigungen durchblicken ließen, wurde jetzt auch offiziell von Intel vorgestellt. Der Chip-Produzent stellt mit dem N550 seinen ersten Atom-Prozessor mit zwei Kernen für Netbooks vor.

Das neue Mitglied der Atom-Familie heißt N550 und bietet im Vergleich zum N450, der bereits in vielen Netbooks arbeitet, Dualcore-Schlagkraft. Dafür ist die Taktrate aber mit 1,5 Gigahertz etwas geringer als beim N450 mit 1,66 Gigahertz. Dank Hyperthreading erkennt das Betriebssystem vier Kerne, analog dazu waren dies beim N450 nur zwei. In Folge des Dualcore-Designs steigt allerdings der Lüftungsbedarf. Das dafür ausschlaggebende Kriterium, die Thermal Design Power (TDP) wird mit 8,5 Watt angegeben, das sind drei Watt mehr als beim oben genannten Vergleichsprozessor.

Größere Displays möglich

Der Speicher-Controller ist ausschließlich für die Anbindung von DDR3-Modulen ausgelegt, beim N450 sind es DDR2-Module. Die beiden Kerne können jeweils auf 512 KByte L2-Cache zurückgreifen. Gefertigt wird der Prozessor ebenso wie der N450 in 45-Nanometer-Techologie, auch die Package-Größe bleibt die gleiche. Wie bei seinem kleinen Bruder verfügt der N550 über eine integrierte Grafikeinheit (GMA 3150).

Der neue Atom gehört zu der Anfang 2010 vorgestellten Pinetrail-Plattform. Netbooks mit dem neuen Prozessor gibt es von den Herstellern Acer, Asus, Fujitsu, Lenovo, LG, Samsung, MSI und Toshiba. Großer Vorteil für die Hersteller: mit dem N550 fällt die Größenbeschränkung beim Display weg. Waren bisher maximal 10,2 Zoll erlaubt, kann der N550 auch in Geräten mit Display-Diagonalen von 11,6- und 12,1-Zoll arbeiten.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2046810) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Komponenten abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung