Neues bei Eternus DX90 und Primergy-Server

Fujitsu geht für den Channel auf Tour

07.04.2010 | Redakteur: Heidi Schuster

Jörg Brünig, Senior Director Channel & Retail Germany bei Fujitsu

Hersteller Fujitsu lädt gemeinsam mit seinen Partnern Symantec und Brocade seine Partner zur Eternus Roadshow ein. Der Storage Workshop macht dabei in sechs Städten halt.

In Zusammenarbeit mit Symantec und Brocade geht Fujitsu auf Roadshow. Im Mittelpunkt des Workshops stehen die Eternus-Speicherfamilie sowie die Primergy-Server. Vorgestellt werden die Entwicklungen und Funktionalitäten der Serversysteme und Speichersysteme speziell im Hinblick auf den Mittelstand.

Hinzu kommt eine spezielle Vorstellung des Eternus-DX90-Systems mit erhöhter Konnektivität zu Primergy-Servern, Datenreplikation und mehr Sicherheit.

„Wir wollen unsere Händler bestmöglich unterstützen, deswegen haben wir mit Brocade und Symantec diese Workshop-Reihe aufgesetzt. Vertriebspartner können Eternus so besser vermarkten und ihre Kunden noch gezielter beraten, was automatisch zu mehr Geschäft führt“, so Jörg Brünig, Senior Director Channel & Retail Germany bei Fujitsu.

Die Storage Roadshow macht in sechs Städten in Deutschland halt:

  • 13. April 2010 Düsseldorf in der Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • 14. April 2010 Hannover (Wienecke XI., Hotel Hannover GmbH)
  • 15. April 2010 Leipzig (Quality Hotel Country Park Brehna)
  • 27. April 2010 München (Fujitsu Technology Solutions GmbH)
  • 28. April 2010 Stuttgart (Fujitsu Technology Solutions GmbH)
  • 29. April 2010 Frankfurt (Landhotel Zum Hessenpark, Neu-Anspach bei Bad Homburg)

Interessierte Fachhändler finden eine detaillierte Agenda auf der Fujitsu-Homepage.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2044273 / Messen & Events)