Nachfolger für Jens-Uwe Holz

Michael Eberhardt leitet HP-Sparte nach der EDS-Übernahme

03.11.2009 | Redakteur: Stefan Riedl

Der Geschäftsbereich HP Enterprise Services wird in Deutschland von Michael Eberhardt geleitet.

Die EDS-Übernahme ist abgeschlossen. Den Chefsessel der neuen HP-Sparte HP-Enterprise-Services übernimmt der 46-jährige Michael Eberhardt.

Zum 1. November begann das neue HP-Geschäftsjahr. Zu diesem Zeitpunkt wurde der US-amerikanische Outsourcing-Spezialist EDS (Electronic Data Systems) auch in Deutschland komplett in den HP-Konzern integriert. Entsprechende Übernahmepläne wurden seit Mai 2008 öffentlich voran getrieben. Das EDS-Dienstleistungsportfolio umfasst IT-Outsourcing, Applikations-Dienstleistungen sowie Geschäftsprozess-Outsourcing und wird künftig unter dem Dach der neuen Organisation HP-Enterprise-Services angeboten. Die Arbeitsverhältnisse der EDS-Mitarbeiter gehen über auf die Hewlett-Packard GmbH.

Ein neuer Geschäftsbereich braucht auch jemanden im Chefsessel: Den für HP-Enterprise-Services, der dem Unternehmensbereich HP-Enterprise-Business zugerechnet wird, übernimmt nun Michael Eberhardt.

Der bisherige EDS-Geschäftsführer Jens-Uwe Holz ist zum 31. Oktober aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Der 46-jährige Eberhardt war bereits seit 2007 für das Outsourcing-Geschäft von HP in Deutschland verantwortlich. Zuvor war Eberhardt sieben Jahre als CEO der TDS AG und elf Jahre im Service-Geschäft für IBM tätig. Nach der Akquisition von EDS leitete Eberhardt das HP-Outsourcing-Geschäft für die Region Zentral- und Osteuropa.

„Mit der Outsourcing-Kompetenz von EDS, dem Branchen-Know-how und unserer globalen Aufstellung haben wir ein wesentliches Differenzierungsmerkmal“, sagt Volker Smid, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH und General Manager für den Unternehmensbereich HP-Enterprise-Business in Deutschland.

Der Geschäftsbereich HP-Enterprise-Services betreut derzeit international mehr als 1.000 Kunden.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2042023) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Hersteller abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung