Die zehn wichtigsten IT-Trends für 2015

Von Networking als Service bis zur Vorhersage des „Internetwetters“

Die zehn wichtigsten IT-Trends für 2015

Ob WAN-Optimierungssysteme, Server oder Storage- und Netzwerkkomponenten: Ein Großteil ist als Virtual Machine oder als Service verfügbar. Doch das „Software-Defined-Anything“ ist nur ein Trend, der das IT-Jahr 2015 prägen wird, so Silver-Peak-CEO David Hughes. lesen...

Mehr zum Thema:

WEITERE TOP-NEWS

Schmutter löst Adä an der Spitze von Ingram Micro Deutschland ab

Umstrukturierung der Region DACHH

Schmutter löst Adä an der Spitze von Ingram Micro Deutschland ab

Ernesto Schmutter wird Vorsitzender der Geschäftsführung von Ingram Micro Deutschland. Verbunden ist die Personalie mit einer Umstrukturierung der Region DACHH. Marcus Adä, der bislang das Geschäft des Distributors in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn verantwortet hat, verlässt das Unternehmen. lesen...

Sicheres Filesharing und Synchronisieren mit Grau DataSpace

Einladung zur Live-Demo

Sicheres Filesharing und Synchronisieren mit Grau DataSpace

Am Freitag, den 28. November 2014, findet eine Live-Demo von Grau Data statt. Teilnehmer erhalten eine kostenlose NFR-Lizenz von Grau DataSpace für bis zu 50 User und zwölf Monate inklusive Logo-Branding, Installationsdienstleistung und Wartung. lesen...

PARTNERZONEN AUF IT-BUSINESS.DE

DISTRIBUTOREN

Wick Hill: Security-Distribution zwischen Innovation und Preiskampf

Interview mit Geschäftsführer Helge Scherff

Wick Hill: Security-Distribution zwischen Innovation und Preiskampf

Der Security-VAD Wick Hill entwickelt sich zum Infrastruktur-Spezialisten weiter, wie Geschäftsführer Helge Scherff im Gespräch mit IT-BUSINESS erläutert. Preiskämpfe gehören für den Vertriebsprofi zum Alltag in der Distribution. Dabei hält sich ein Rivale seines Erachtens aber nicht an die Regeln der Fairness. lesen...

NOTEBOOKS & MOBILITY

Suse erlaubt Live Patching sowie Blick auf Suse Storage und erweitert Cloud-Angebote

Auf dem Weg zum Zero-Downtime-System

Suse erlaubt Live Patching sowie Blick auf Suse Storage und erweitert Cloud-Angebote

Kunden, die Suse Linux Enterprise einsetzen, können jetzt den Linux-Kernel im laufenden Betrieb ohne Neustart patchen und mit „Bring Your Own Subscription“ einfacher Public-Cloud-Angebote nutzen. Zudem ist die Beta Preview von „Suse Storage“ verfügbar, eine selbstheilende, selbstorganisierende, verteilte Enterprise-Storage-Software auf der Basis der „Firefly“-Version von „Ceph“. lesen...

INTERVIEWS & KOMMENTARE

Interview mit Michael „Monty“ Widenius, dem Vater von MariaDB

Offen, aber nicht ohne Regeln

Interview mit Michael „Monty“ Widenius, dem Vater von MariaDB

Die MariaDB Corporation (vormals SkySQL), führender Anbieter einer relationalen Open-Source-Datenbank, wird als "Leader" im Magic Quadrant 2014 for Operational Database Management Systems (DBMS) von Gartner geführt. Fragen dazu sowie zum neuen „MariaDB-Ambassador-Programm" und der Marken-Vereinbarung mit der MariaDB Foundation beantwortet Gründer und Blogger Michael „Monty“ Widenius. lesen...

„Siewert & Kau ist die ‚Fastlane‘ zwischen Hersteller und Händler“

Geschäftsführer und Mitgründer Björn Siewert im Interview

„Siewert & Kau ist die ‚Fastlane‘ zwischen Hersteller und Händler“

Björn Siewert, Geschäftsführer bei Siewert & Kau, grenzt das Modell seines Unternehmens klar von den Broadlinern ab. Fokussierung, „proaktiven“ Vertrieb und direkte Kontakte in den Markt nennt er im Gespräch mit IT-BUSINESS als ureigene Stärken des mittelständischen Distributors. lesen...

Höchste Zeit für neue Geschäftsfelder

Mike Cato, Intels Channel-Chef für Deutschland, im Interview

Höchste Zeit für neue Geschäftsfelder

Der Windows-XP-Effekt macht den Channel glücklich. Doch langfristig gilt es, sich neue Geschäftsfelder zu erschließen. Mike H. Cato, Manager Reseller Channel CER für Deutschland und Österreich bei Intel, hat im Interview mit IT-BUSINESS einige Anregungen. lesen...

Video der Night of IT-BUSINESS 2014

Lassen Sie mit diesem Video die Eindrücke der Night of IT-BUSINESS 2014 Revue passieren!


UMFRAGE
Unter allen Teilnehmern verlost IT-BUSINESS ein Standvelop für iPad1, iPad 2, New iPad von Abbrazzio
2 % 0 % 78 % 7 % 12 %

Spamschutz:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
IT-BUSINESS 23/2014

IT-Sicherheit allein ist nicht genug
Erst Netzwerke, dann Storage - wie Wick-Hill-Geschäftsführer Helge Scherff den Security-VAD zum Infrastruktur-Spezialisten weiterentwickelt.

Registrieren Sie sich jetzt!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung