Programmier-Engine prognostiziert Skript-Performance

Software-Update für Brocade-ADX-Serie

09.02.12 | Autor / Redakteur : Bernhard Lück / Andreas Donner

Die Software 12.4 der Brocade-ADX-Switches bietet eine offene Plattform für das Netzwerkmanagement und eine höhere IPv6-Leistung.
Die Software 12.4 der Brocade-ADX-Switches bietet eine offene Plattform für das Netzwerkmanagement und eine höhere IPv6-Leistung.

Die Version 12.4 der Software für die Serveriron Application Delivery Switches (ADX) von Brocade enthält mit der Openscript Engine eine offene Plattform für das Netzwerkmanagement, die das Laufzeitverhalten von Skripten vorausberechnen kann.

Brocade stellt mit dem für Kunden mit laufendem Servicevertrag kostenlosen Software-Update eine Openscript Community, Tools für das Netzwerkmanagement und erhöhte Performance für IPv6 zur Verfügung. ADX-Kunden haben mit der Prognose der Skript-Performance die Möglichkeit, die Bereitstellung von Netzwerkdiensten anzupassen und die Skalierbarkeit und Performance zu verbessern.

Openscript Engine

Mit der skalierbaren, deterministischen Application Development Engine Openscript möchte Brocade den Forderungen nach kundenspezifischen Diensten und Traffic-Regulierungen für differenzierte Cloud-Services begegnen. Netzwerkadministratoren könnten mithilfe eines PERL-basierenden Frameworks Skripte programmieren, um das Traffic-Management anzupassen. Zudem ließe sich per Openscript Performance Estimator die zu erwartende Performance durchspielen, bevor ein Skript produktiv eingesetzt wird. Mit Gründung der Openscript Community bietet Brocade eine Social-Network-Plattform mit Chats, Diskussionsforen, Lösungen und technischen Hilfestellungen zur Skript-Entwicklung.

IPv6 für cloudoptimierte Netzwerke

Brocade zufolge verdoppelt sich mit der Software-Version 12.4 die IPv6-Performance der Switches, außerdem würden konsistente Services für IPv4 und IPv6 entstehen. Für den Übergang steht die im Switch integrierte, standardisierte IPv4-to-IPv6-Übersetzungstechnologie zur Verfügung, mit der Unternehmen auf IPv6 migrieren und Kunden weiterhin konsistente Services für beide Protokolle anbieten können.

Tools für Management und Netzwerkkontrolle

Brocade ADX 12.4 bietet automatische Provisionierung von Applikations- und Netzwerkressourcen für heterogene virtuelle Umgebungen in verteilten Rechenzentren. Vereinfacht werde dies durch Brocade Application Resource Broker 2.0, der virtuelle Maschinen unter VMware ESX, Citrix XenServer und Microsoft Hyper-V bei Bedarf automatisieren mit den nötigen Ressourcen ausstatten könne.

Neu ist die grafische Benutzeroberfläche des Serveriron ADX. Sie soll intuitiven Zugang zu Konfiguration, Monitoring und Wartung des ADX bieten und Applikations- und Systemleistungsdaten in Echtzeit liefern. Über die erweiterte XML/SOAP API sollen sich Orchestrierungsapplikationen einfacher integrieren lassen. Die API-Erweiterungen umfassen Openscript-Engine-Support sowie Funktionen für Server Load Balancing, Security, Monitoring und Systemmanagement.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 31715820) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Networking abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung