Anwendungs- und Prozess-Monitoring in virtuellen Maschinen

In-Virtual-Machine-Monitoring mit Collax V-Cube

22.12.11 | Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Das In-Virtual-Machine-Monitoring des Collax V-Cube liefert detaillierte Informationen zu Prozessen und Anwendungen in der virtuellen Maschine.
Das In-Virtual-Machine-Monitoring des Collax V-Cube liefert detaillierte Informationen zu Prozessen und Anwendungen in der virtuellen Maschine.

Mit dem Hypervisor Collax V-Cube ist es ab sofort möglich, in die virtuelle Maschine zu sehen. Das In-Virtual-Machine-Monitoring soll dabei alle Systemparameter, Netzwerkprotokolle, Komponenten, Prozesse, Dienste und Anwendungen der VM im Blick behalten.

Collax nutzt für das In-Virtual-Machine-Monitoring den Nagios-Server und den Agenten Nagios Remote Plugin Executor (NRPE). Der NRPE führt die Überwachungsabfragen in den virtuellen Maschinen durch und kommuniziert mit dem in den Collax V-Cube integrierten Nagios-Server für die Ergebnisübermittlung.

Die Nagios-Komponenten sind vollständig in den Hypervisor Collax V-Cube integriert. Darüber hinaus ist der NRPE integraler Bestandteil aller Collax-Serverlösungen. Windows Virtual Machines benötigen einen zusätzlich installierten NSClient, Linux Virtual Machines erfordern die Installation des NRPE in der virtuellen Maschine.

Der Collax V-Cube könne beispielsweise so aufgesetzt werden, dass er die Verfügbarkeit eines E-Mail-Servers oder einer Datenbank überwacht. Das umfassende Monitoring sei für jede Art von Anwendung möglich. Dabei liefere das In-Virtual-Machine-Monitoring alle notwendigen Informationen, um den Betrieb der Anwendungen sicherzustellen. Administratoren würden bei auftretenden Problemen per E-Mail benachrichtigt, um – falls notwendig – entsprechende Maßnahmen einzuleiten. IT-Verantwortliche erhalten auf Wunsch Reports.

Die Funktion des In-Virtual-Machine-Monitoring steht ab sofort mit der Version 6.0.10 des Collax V-Cube zur Verfügung.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 31008250) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Networking abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung