Hintergrundwissen für die erfolgreiche und effiziente Kommunikation

Der neue Voice Compass macht Unified Communications zum Schwerpunktthema

19.01.2010 | Redakteur: Andreas Donner

Der Voice Compass 2010 ist in deutsch erschienen und setzt im Bereich Unified Communications einen Schwerpunkt

Bereits in der dritten Ausgabe liefert der Voice Compass ab sofort komplett runderneuertes Expertenwissen und wichtige Informationen zu Produkten, Herstellern und Lieferanten aus dem Voice-Umfeld. Das Fachbuch mit dem Untertitel „(R)Evolution in der Kommunikation“ setzt dabei Schwerpunkte in den Bereichen UCC und Sprachautomation.

Auf mehr als 780 Seiten, mit mehr als 500 Unternehmen, liefert der neue Voice Compass mehr Information denn je. Das Fachbuch bietet neben Zahlen und Fakten auch hintergründige Informationen und ausführliche Erklärungen rund um Sprachanwendungen, Sprachautomation und Unified Communications. Gespickt mit Praxisbeispielen und ergänzt um Firmenprofile und Vergleichstabellen will der Voice Compass das Standardwerk für Entscheider und Manager der Kommunikationswelt sein.

Das umfangreiche Kompendium gibt einen umfassenden Überblick über den Markt der Informations- und Kommunikationstechnologie. Das Standardwerk, das bereits in der dritten Ausgabe erscheint, fokussiert besonders das Thema Unified Communications (UC).

Unified Communications bedeutet die Bündelung der verfügbaren Kommunikationskanäle, wie Telefon, Fax, E-Mail etc. und deren zentrale Bedienung über eine Benutzeroberfläche. Kommunikation wird so wesentlich flexibler, da nicht nur von einem Büro-PC, sondern auch über ein Smartphone oder aus dem Homeoffice darauf zugegriffen werden kann. Präsenz-, Kollaborations- und Konferenzfunktionen ermöglichen effizientes und effektives Arbeiten, da Fehlversuche in der Kommunikation verringert werden und beispielsweise auch die Zahl der Dienstreisen deutlich reduziert werden kann.

Der neue voice compass liefert neben zahlreichen Praxisbeispielen und Hintergrundinformationen mehr als 40 Vergleichstabellen und Empfehlungen zu Produkten und Unternehmen aus dem Bereich UC.

Zweiter Schwerpunkt: Sprachautomation

Neben dem Schwerpunktthema Unified Communications legt der voice compass sein Hauptaugenmerk auf den Bereich Sprachautomation. Sprachcomputer sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und begegnen uns beispielsweise bei großen Support-Hotlines, dem Telefonbanking oder in vielen Call Centern.

Hier liefert das Kompendium nicht nur zahlreiche Anwendungsbeispiele, sondern auch Hintergrundwissen zur Technologie sowie Tipps und Tricks rund um die erfolgreiche Projektdurchführung. Der voice compass gibt darüber hinaus auch Informationen zu professionellen Headsets, Mobile- und Audio-Marketing sowie zur Sicherheit von Anwendungen mit VoIP. Wie gewohnt präsentiert das orange Wissenspaket auch komplizierte Sachverhalte in einfachen und allgemeinverständlichen Worten, gespickt mit vielen Beispielen und Empfehlungen aus der Praxis.

Der neue Voice Compass „(R)Evolution in der Kommunikation“ ist ab sofort zu einem Preis von 189,– Euro erhältlich und kann über den Online Shop des Herausgebers bezogen werden. Einen ersten prüfenden Blick in den Voice Compass ermöglicht der Herausgeber ebenfalls online.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2042929) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Networking abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.