Wachstums-starker Bereich im Portfolio des Bergheimer Distributors

Siewert und Kau macht im Printer- und Display-Geschäft Druck

16.02.2011 | Redakteur: Regina Böckle

Erfolgreiches Team (v.l.): Oliver Kau, Björn Siewert und Holger Kau

Siewert & Kau – ein reiner Komponenten-Distributor? Das war einmal. Denn inzwischen hat sich das Bergheimer Unternehmen auch zu einer festen Größe im Printer- und Display-Markt gemausert. Das half der Kundenbreite und beflügelte den Umsatz.

Die Investitionen haben sich gelohnt: Der Bergheimer Distributor Siewert & Kau stockte 2010 erneut seine Lager- und Logistik-Kapazitäten auf, darüber hinaus wuchs auch der Service-Bereich. Zusätzliche Mitarbeiter wurden eingestellt.

Das war nötig geworden, nachdem das Unternehmen selbst im Krisenjahr 2009 den Umsatz um 30 Millionen auf 360 Millionen Euro gesteigert hatte.

Die Früchte dieses wiederholten Investments konnte der Distributor jetzt ernten. Der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr stieg noch einmal: um 20 Millionen auf 380 Millionen Euro. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich von 180 im Vorjahr auf 200.

In allen Segmenten gewachsen

Ausgezahlt hat sich für die Bergheimer der Ausbau des Printer- und Display-Segments, das bereits im Vorjahr starke Zuwachsraten verzeichnete und insbesondere das Projektgeschäft beflügelte.

„Für uns ist der Handel mit Druckern zu einem Fokusgeschäft geworden“, so das Fazit von Geschäftsführer Björn Siewert. Mehr als 700.000 Drucker habe man vermarktet. Das Unternehmen setzt hier auf Hersteller wie etwa Canon, Samsung oder auch Brother, der seit etwa einem Jahr bei Siewert & Kau gelistet ist. „Wir werden in diesem Produktumfeld noch weiter Gas geben, insbesondere im Business-Bereich“, kündigt Siewert an. Punkten konnten die Bergheimer obendrein im Display-Bereich. „In Verbindung mit Projekten wird dieses Segment für uns in Zukunft eine noch größere Bedeutung haben“, betont er.

Doch auch in den klassischen Peripherie- und Komponentenbereichen – unter anderem Mainboard, Netzwerk, Storage und Memory – legte das Unternehmen zu.

Alle Kanäle bedienen

Neben der wachsenden Kundenklientel der Systemintegratoren, SMB- und Value Added Reseller hatte Siewert bereits im vergangenen Jahr angekündigt, auch das Geschäft mit E-Tailern und Flächenmärkten forcieren zu wollen. Das ist offenbar gelungen. Kompetenz in Logistik, Prozess-Abbildung und Beratung ist aus Sicht des Geschäftsführers auch hier der alles entscheidende Schlüssel. Die europaweite Lieferung innerhalb 24 Stunden und der Sofort-Austausch bei Retouren mit einer garantierten Antwortzeit binnen 72 Stunden sind nur einige der Leistungen, die der Distributor seinen Partnern hier bietet.

Mit Blick auf die E-Tailer und Retailer will der Distributor speziell seine Online-Services aufrüsten – allerdings ergänzend, nicht ersetzend zur telefonischen Beratung. Fachhandelskunden können von Siewert & Kau in Kürze zusätzliche Unterstützung in den Bereichen After-Sales-Services, Marketing, Fullfilment und Projektmanagement erhalten: Auf der CeBIT sollen die ersten Neuerungen vorgestellt werden.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2049683) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Distributoren abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung