CeBIT 2011: Wird Iconia die neue Tablet-Ikone?

Acer stellt Iconia-Touchbook mit zwei Displays vor

01.03.2011 | Redakteur: Sylvia Lösel

Das Acer-Tablet Iconia fällt dank seiner zwei Displays auf.

Bei so vielen Tablet-Neuvorstellungen wie in den vergangenen Wochen ist es schwer, noch Akzente zu setzen. Acer versucht dies nun mit dem Iconia, der dank seiner beiden Displays die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Noch mehr Interaktion, Multitasking und Kommunikation soll dank der zwei Displays des Acer Iconia möglich werden. Die beiden 14-Zoll-LCD-Displays lassen sich per Multitouch-Technologie bedienen. Alle Inhalte können unabhängig voneinander auf zwei getrennten Displays dargestellt und genutzt werden. Darüber hinaus kann der User die beiden LCDs je nach Anwendung individuell anpassen. Ferner können Webseiten oder Dokumente über beide Bildschirme dargestellt werden.

Multitasking

Um die Bedienung so einfach wie möglich zu machen, hat Acer eine spezielle Touch-Steuerung entwickelt. Die ringartige Steuerkonsole erscheint, wenn mit allen fünf Fingern eine Greifbewegung auf dem Bildschirm ausgeführt wird. Mit der Konsole können dann Anwendungen gestartet, eine virtuelle Tastatur oder der Windows Manager aufgerufen werden. Eine weitere Steuerungsmöglichkeit bietet der Gesture Editor. Damit kann jeder User individuelle Gesten festlegen, um zum Beispiel Webseiten zu öffnen, den Desktop einzublenden oder den Computer zu sperren.

Schnelles USB an Bord

Zusammengeklappt ähnelt das Gerät einem Notebook. Ebenso wie bei vielen Notebooks schlägt auch im Iconia ein Intel-Core-i5-Prozessor, dem vier Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Neben WLAN stehen Gigabit Ethernet und Bluetooth als Übertragungs-Technologie zur Verfügung. Mit Ausgängen für USB 3.0, USB 2.0, HDMI und VGA bietet das Iconia diverse Anschlussmöglichkeiten.

Das Acer Iconia kommt Anfang März in den Handel und soll 1.499 Euro (UVP) kosten.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2050048) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Notebooks & Mobility abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung