Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe bilden neue Doppelspitze

SAP-Chef Léo Apotheker tritt zurück

08.02.2010 | Redakteur: Ira Zahorsky

Leo Apotheker nimmt bei SAP den Hut.

Bereits am Sonntag Abend trat Léo Apotheker nach nicht einmal einem Jahr von seiner Position als SAP-Chef zurück, nachdem sein Vertrag vom Aufsichtsrat nicht verlängert wurde. Nun soll eine Doppelspitze den Konzern führen.

Nach dem Rücktritt von Léo Apotheker als Vorstandssprecher von SAP, ernannte das Unternehmen Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe zu gleichberechtigten Vorstandssprechern. In der offiziellen Pressemitteilung von SAP heißt es, dass „der Aufsichtsrat des Unternehmens sich mit Vorstandssprecher Léo Apotheker einvernehmlich darauf verständigt hat, dessen Vertrag als Vorstandsmitglied nicht zu verlängern. Léo Apotheker hat sein Vorstandsmandat mit sofortiger Wirkung niedergelegt.“

Über die Gründe für die plötzliche Amtsniederlegung wird reichlich spekuliert. Apotheker stand nicht nur in der Kritik von SAP-Anwendern (IT-BUSINESS berichtete), sondern der Financial Times Deutschland zufolge war auch die Belegschaft unzufrieden: hatte der Software-Anbieter doch im vergangenen Jahr rund 3.000 Stellen gestrichen. Auch die erst vor wenigen Tagen präsentierten Geschäftszahlen ließen zu wünschen übrig. Der Nettogewinn war im Jahr 2009 um vier Prozent auf 1,789 Milliarden Euro gesunken, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Dass die neue Doppelspitze – McDermott war bislang verantwortlich für den Vertrieb, Hagemann Snabe für die Produktentwicklung – mehr als nur eine Notlösung ist, bezweifeln die Analysten der Experton Group. Der Vorstand muss rasch eine Persönlichkeit aus dem Hut zaubern, die SAP nicht nur gegenüber dem Rivalen Oracle stärken kann, sondern die auch die – derzeit nicht klar erkennbare – Strategie des Konzerns widerspiegelt, so die Marktforscher. Hasso Plattner, Mitgründer der SAP und Aufsichtsratsvorsitzender, soll McDermott und Hagemann Snabe zur Seite stehen. Zusätzlich hat der Aufsichtsrat Vishal Sikka, Chief Technology Officer, in den Vorstand berufen.

Léo Apotheker war seit 1988 bei SAP, zunächst als Chef von SAP Frankreich, die folgenden Jahre in weiteren Führungspositionen. 2002 wurde er Mitglied im Vorstand. Seit April 2008 war er Vorstandssprecher, bis Ende Mai 2009 gemeinsam mit seinem Vorgänger Henning Kagermann.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2043268 / Hersteller)