Exastack Ready und Exastack Optimized

Oracle launcht Partnerprogramme für ISVs

08.07.11 | Redakteur: Heidi Schuster

Oracle greift seinen ISV-Partnern mit neuen Channel-Programmen unter die Arme.
Oracle greift seinen ISV-Partnern mit neuen Channel-Programmen unter die Arme.

Ab sofort können Mitglieder des Oracle-Partnernetworks an zwei neuen Partnerprogrammen teilnehmen, mit denen Software-Anwendungen für Endkunden erstellt werden können.

Oracle stellt die beiden neuen Partnerprogramme Exastack Ready und Exastack Optimized vor. Die Channel-Programme sind ab sofort für Mitglieder des Oracle Partnernetworks verfügbar und ab Herbst 2011 auch über das Portal des Oracle-Partnernetworks (OPN) zugänglich. Independent Software Vendors (ISVs) und andere Mitglieder des Oracle Partnernetworks können damit für Endkunden Software-Anwendungen schneller erstellen und liefern.

Exastack Program

Das Exastack Program unterstützt ISVs dabei, ihre Lösungen auf Oracles Exadata Database Machine und Exalogic Elastic Cloud anzubieten. Die beiden Systeme wurden nach dem Prinzip „Software and Hardware - engineered to work together“ konstruiert. Damit sollen Partner eine kostengünstige und leistungsfähige Infrastruktur für Datenbanken und Anwendungen für On-premise- und Cloud-Umgebungen erhalten. Im Exastack Program können Anwendungen als Oracle-Exastack-Ready oder Oracle-Exastack-Optimized qualifiziert werden. Im Rahmen des Programms erhalten Partner zudem OPN-Ressourcen, um ihre Anwendungen auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zu optimieren.

Nach der Produkt-Qualifizierung "Oracle Exastack Ready" können Partner ihre Kunden darüber informieren, dass ihre Anwendungen nun auf Exadata Database Machine und Exalogic-Elastic-Cloud-Komponenten, wie Solaris, Linux, Database und WebLogic Server, laufen und diese unterstützen.

Voraussetzungen zur Teilnahme

Das Exastack Program ist für OPN-Mitglieder auf Gold-Level oder darüber zugänglich. Teilnehmende Partner können außerdem ihre Exastack-Ready- und Exastack-Optimized-Anwendungen dazu nutzen, den Platinum- oder Diamond-Level im OPN zu erreichen.

Qualifikationen

Mit dem Exastack Program gibt es verschiedene Möglichkeiten, um Anwendungen auf Oracle-Exastack abzustimmen und dafür zu qualifizieren:

  • Exastack Ready: Je nach Unterstützung des jeweiligen Oracle-Produktes kann ein qualifizierter Partner spezifische Branding- und Promotion-Optionen nutzen. Dazu gehört auch die Verwendung des jeweiligen Logos auf Marketing-Materialien, sofern die Anwendung des Partners das aktuelle Major Release unterstützt, wie Solaris Ready, Linux Ready, Database Ready und WebLogic Ready.
  • Exastack Optimized: Neben den Branding-Optionen bietet das Exastack-Optimized-Programm direkten Zugang zu technischen Ressourcen von Oracle und die zugehörigen Oracle-Exastack-Laborumgebungen.
  • Exastack Labs and ISV Enablement: OPN-Mitglieder mit Gold-Level oder darüber können Oracles Exastack-Laborumgebungen und andere technische Ressourcen, inklusive Guided Learning Paths and Boot Camps nutzen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 28130790) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Hersteller abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung