Sales-Promotions zum Frühlingsanfang

HP, Oki und Lexmark gewähren Fachhändlern Rabatte

20.03.2009 | Redakteur: Erwin Goßner

Lexmark, Oki und HP bieten vergünstigte Aktionsmodelle an.

Reseller von Oki- und HP-Druckern sowie Lexrace-Partner sollten sich sputen, wenn sie ausgewählte Aktionsprodukte der Hersteller mit Preisnachlässen von bis zu 50 Prozent ordern möchten.

Noch bis zum 31. März heißt es bei HP und Lexmark: Drucker kaufen und dabei bares Geld sparen. Lexmark bietet dazu allen Teilnehmern am Partnerprogramm Lexrace die Möglichkeit, zwei Geräte aus der Monochrom-Laserdrucker-Serie T64x zu ordern und nur eines davon zu bezahlen. Jeder Händler kann im Rahmen der zeitlich befristeten Aktion maximal fünf Bundles erwerben. Über das Fachhandelsportal von Lexmark erhalten Partner weitere Informationen und Zugang zu den Bestellseiten der teilnehmenden Distributoren.

Hewlett-Packard möchte mit seiner Aktion das Jubiläum »25 Jahre Laserjet« feiern. Als kleiner Dank für weltweit mehr als 132 Millionen verkaufte Laserdrucker und ein Vierteljahrhundert Zuverlässigkeit und Engagement erhalten Händler bei sechs ausgesuchten Geräten und deren Modellversionen einen Rabatt von mindestens 25 Prozent auf den Einkaufspreis. Informationen über Produkte und Konditionen geben die Distributoren Actebis, Also, B.com, Ingram Micro und Tech Data. Abhängig vom jeweiligen Modell variieren die maximalen Bestellmengen pro Partner.

Da es sich bei HP und Lexmark um beschränkte Kontingente handelt, gelten die Angebote innerhalb des Aktionszeitraums solange der Vorrat reicht.

Dritter im Promotion-Bund ist der japanische Hersteller Oki, dessen Fachhandels-Aktion »2 für 1« bis zum 9. April läuft. Bis dahin erhalten Partner die Monodrucker B410d und B430dn jeweils im Doppelpack für etwas unter 50 Prozent unter dem bisherigen Einkaufspreis. Als Bezugsquelle nennt der Hersteller die Distributoren Bluechip, Disc Direct, NT plus, Systeam, Printec und Wortmann. Im Rahmen dieser Aktion hat Oki auch die UVPs dieser Modelle gesenkt. So kostet der B410d rund 118 Euro, der B430dn steht mit 237 Euro in der Preisliste. Weitere Informationen gibt es auf dem Partnerportal von Oki.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2020263) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Hersteller abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Dell Venue Pro Tablets: Systemhäuser sind überzeugt







Mit dem Venue 8 Pro und dem Venue 11 Pro hat Dell jüngst neue Tablets für das Businessumfeld präsentiert. Erste Systemhäuser haben die Geräte nun unter die Lupe genommen und sehen zusätzliches Umsatzpotenzial. Lesen Sie das Online-Advertorial

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung