Auf Wachstum programmiert

Hannspree vergrößert Team und Portfolio

13.03.2007 | Redakteur: Erwin Goßner

Das 22-Zoll-Display Hanns.G HW223DP bietet Hannspree ab April an.

Nach der Deutschland-Premiere im März vergangenen Jahres hat der taiwanische Hersteller Hannspree nun sein Produktportfolio erweitert und die Belegschaft verstärkt.

Das Zusammenspiel zwischen Kundennachfrage, Produktangebot und Reaktion des Herstellers auf die Entwicklungen scheint bei Hannspree zu funktionieren. Eigenen Angaben zufolge kann der taiwanische Hersteller seit dem Start in Deutschland auf eine erfolgreiche und eine von Wachstum geprägte Zeit zurückblicken: So soll es Hannspree in Westeuropa inzwischen in den Kreis der zehn führenden Monitoranbieter geschafft haben.

Weitblick

Die Displays mit dem Brand Hanns.G bekommen im April Verstärkung. Das Modell HW223DP bietet bei einer Auflösung von 1.680 x 1.050 Bildpunkten eine Bildschirmdiagonale von 22 Zoll im angesagten Wide-Format. Weitere Merkmale sind ein Kontrastverhältnis von 800:1, 300 Cadela pro Quadratmeter Helligkeit und Blickwinkel von 160 Grad horizontal und vertikal. Signale kann das Fünf-Millisekunden-Panel über den digitalen und analogen Anschluss empfangen, über den mitgelieferten DVI-Adapter entsteht zusätzlich ein Komponenten-Eingang. Der Hanns.G HW223DP ist ab April verfügbar, der Kaufpreis für Endkunden soll bei 339 Euro liegen.

Einblick

Seit Anfang März ist Frank Seelheim Sales Manager Channel DACH/NL bei Hannspree. Der 42-jährige Diplom-Ingenieur, der zuletzt zwei Jahre als Sales Manager bei Viewsonic und davor in gleicher Position sieben Jahre für CTX arbeitete, wird das Hauptaugenmerk seiner Tätigkeit auf die Unterstützung und den Ausbau des Channels legen. In diesem Bereich wird er Sales Manager Jens Pulina unterstützen, der sich künftig verstärkt um die Betreuung der Distribution kümmern wird.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2003162 / Aktuelles & Hintergründe)