802.11m

24.03.2009 | Redakteur: Administrator

Bei 802.11m handelt es sich um eine Initiative für die redaktionelle Pflege, Nach- und Verbesserung, Verdeutlichung und Interpretation der Dokumentation für die Spezifikation der 802.11-Gruppe. Der Begriff 802.11m bezieht sich auch auf die Maintenance-Releases selbst.

Die 802.11m-Initiative, auch "802.11-Housekeeping" oder "802.11-Cleanup" genannt, wurde 1999 von der IEEE Task Group M, einer Untergruppe der IEEE 802.11-Arbeitsgruppe ins Leben gerufen. Bei der 802.11-Gruppe handelt es sich um wachsende Sammlung von Standards für WLANs (Wireless Local Area Netzwerke).


Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2020361)