HP BladeSystem für geschäftskritische Anwendungen

Geschäftskritische Anwendungen in einer konvergenten Infrast

Bereitgestellt von: Hewlett Packard GmbH

Blades basierte Infrastrukturlösungen haben sich mittlerweile aufgrund der klaren Kosten- und Effizienzvorteile für Windows und Linux Umgebungen im Rechenzentrum etabliert.

HP ist hier auch einer der Marktführer. HP geht jetzt noch einen Schritt weiter und erschließt diese Vorteile auch für geschäftskritische Anwendungen wie Datenbanken, SAP Umgebungen etc. auf Unix-basierten Server Systemen. In diesem Whitepaper erfahren Sie alles über diese revolutionäre Veränderung für die Rechenzentrumsumgebungen Ihrer Kunden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 16.04.07 | Hewlett Packard GmbH