Fachhandelsaktion von NEC Display Solutions

Geld zurück für NEC-Projektoren

| Autor: Ira Zahorsky

Bis zum „Schalttag“, dem 29. Februar 2016, läuft die Kickback-Aktion von NEC Display Solutions.
Bis zum „Schalttag“, dem 29. Februar 2016, läuft die Kickback-Aktion von NEC Display Solutions. (Bild: NEC)

Bis zum 29. Februar 2016 erhalten Fachhändler der DACH-Region, die mindestens ein Aktionsmodell aus dem Portfolio der Installationsprojektoren erwerben, einen Betrag von bis zu 300 Euro beziehungsweise 300 Schweizer Franken zurück.

Die Kickback-Aktion richtet sich an registrierte Fachhändler innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Um teilzunehmen, müssen sich Fachhändler spätestens 30 Tage nach Datum der Rechnung des Großhändlers, Rental Partners oder der NEC Display Solutions Europe GmbH auf der Aktionsseite registrieren. Letztmöglicher Termin zur Rechnungseinreichung ist der 30. März 2016. Nach Prüfung und Freigabe der Rechnung wird der entsprechende Kickback-Betrag ausgezahlt.

In die Aktion integriert sind die Modelle:

  • PA522U, PA572W, PA621U, PA622U, PA671W, PA672W, PA722X
  • PX602UL, PX602WL, PX700W, PX750U, PX800X
  • PH1000U, PH1400U

Ausführliche Informationen zur Teilnahme finden interessierte Fachhändler online.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43783340 / Aktionen & Promotions)