CeBIT 2011: Video über die Spiele-Trends

Games bringen Bewegung ins Wohnzimmer

01.03.2011 |

Der Trend im Gaming-Bereich geht hin zu mehr Interaktivität, Bewegung und 3D, die den Umsatz beflügeln sollen. Runter vom Sofa, Skilaufen und Fitness im Wohnzimmer – so könnte man den aktuellen Gaming-Trend, der auf der CeBIT eine große Rolle spielt, beschreiben. Vertreter von Sony Playstation und dem Fraunhofer Institut sprechen über die aktuelle Entwicklung. Auch interaktives Lernen und Drei-Dimensionalität - zum Beispiel bei Nintendo – spielen eine entscheidende Rolle. Und dennoch kommt auch das traditionelle Spielen auf der Messe nicht zu kurz.