Thema: T-Mobiles-Datenverlust nach Outsourcing

erstellt am: 14.10.2009 09:34

Antworten: 0

S224Maier





dabei seit: 30.09.2009

Beiträge: 73

T-Mobiles-Datenverlust nach Outsourcing
14.10.2009 09:34

Beim Auslagern von Daten scheiden sich die Geister. Viele Rechenzentrumsbetreiber sagen, es gäbe nichts sichereres, da dort regelmäßige Backups liefen und teure Security-Vorkehrungen getroffen seien. Der Fall der verlorenen T-Mobile-Daten zeigt jedoch, dass dieses Versprechen nicht hunderprozentig gilt.
Was ist Ihre Meinung zu dem Thema?

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 

Spamschutz:

 


Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:


Thema abonnieren:

Antwort abschicken