Die Zukunft der Speichervirtualisierung

Flexible SAN-Lösung für virtualisierte Umgebungen

Bereitgestellt von: Hewlett-Packard GmbH Division Storage Services / Hewlett-Packard GmbH Division Storage

Unternehmen sehen sich heute der Herausforderung gegenübergestellt, ihre wachsenden Datenbestände sicher, performant und wirtschaftlich bereitzustellen.

Das Unternehmen von morgen wird nach Überzeugung von HP auf einer Converged Infrastructure (CI) basieren, die sich durch Standardisierung, Modularisierung und damit einhergehend Flexibilität auszeichnet. Eine Standardisierung der Technik führt dazu, dass Unternehmen auf kostengünstige IT-Lösungen zurückgreifen können. Gleichzeitig sorgt eine Modularisierung dafür, dass nur die Ressourcen in Anspruch genommen werden, die tatsächlich im Unternehmen gebraucht werden. Dabei muss dieses Konzept ein flexibles Management und eine flexible Speicherprovisionierung berücksichtigen und Basisanforderungen wie eine hohe Verfügbarkeit der IT-Services und einen hohen Datenschutz erfüllen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.12.11 | Hewlett-Packard GmbH Division Storage Services / Hewlett-Packard GmbH Division Storage