Anbindung an Microsoft Office 365 kommt im Laufe dieses Jahres

Ferrari macht`s möglich: Faxen in der Cloud

| Redakteur: Sylvia Lösel

Faxen mit Ferrari ist nun auch über Office 365 möglich.
Bildergalerie: 1 Bild
Faxen mit Ferrari ist nun auch über Office 365 möglich.

Gerade im Mittelstand ist das Fax noch nicht tot. Viele Unternehmen benötigen diesen Kommunikationsweg weiterhin. Dank Ferrari Electronic kann man künftig auch dann auf Fax zurückgreifen, wenn man alle anderen Dienste aus der Cloud bezieht.

Anwender von Office 365 können zukünftig auch Fax in der Cloud nutzen und in ihre Mailing-Struktur integrieren. Die kommende Version des Faxservers OfficeMaster von Ferrari Electronic unterstützt die Anbindung eines gehosteten Faxservers an Office 365 oder an einen gehosteten Exchange Server. Als Unternehmen benötigt man dafür keinen administrativen Zugriff auf das Rechenzentrum. Das Angebot wird im Laufe des Jahres verfügbar sein.

Schon jetzt ist eine Anbindung an Office 365 und gehostete Exchange-Umgebungen möglich. Es erfordert allerdings zusätzlich eine Hardware-Komponente, die an einem beliebigen Ort im Netzwerk positioniert wird.

Faxserver adé

Künftig ist der lokale Faxserver nicht mehr notwendig, er kann direkt in die Cloud ausgelagert werden. Der neue Connector wurde speziell für die Anbindung an Exchange Server entwickelt, auf denen kein Transport- oder Sende-Connector installiert werden darf. Dies ist auch die Voraussetzung, die Anwender von Office 365 vorfinden. Neben Fax können Unternehmen mit der neuen Lösung auch SMS komplett in ihre Mailingstruktur einbinden. Als Vertriebspartner stehen mehr als 70 qualifizierte Ferrari Electronic Competence Center zur Verfügung.

|sl

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32307820 / Technologien & Lösungen)