Case Study

ERP-System auf der Überholspur

Bereitgestellt von: DataCore Software GmbH

Dieses Whitepaper zeigt, wie die Firma Dethleffs die Speicherumgebung virtualisert und hochverfügbar aufgestellt hat.

Im Rahmen einer umfassenden Aktualisierung des ERP-Systems ABAS hat der Reisemobilhersteller Dethleffs gemeinsam mit IT-Dienstleister KUMAtronik seine Speicherumgebung mit HP-Hardware und DataCore-Software virtualisiert und hochverfügbar aufgestellt. Die Kombination aus neuen Prozessoren, Speicher und SSD unter Datacore setzt die geforderten Hochverfügbarkeitsanforderungen um und erhöht die Performance um das Dreifache.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.09.11 | DataCore Software GmbH