Nachhaltige Rechenzentren

Effizienz der Speicherressourcen durch Konsolidierung

Bereitgestellt von: ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Angesichts wachsender Datenmengen und schrumpfender Budgets suchen Manager von Rechenzentren verstärkt nach Möglichkeiten zur Skalierung der Speicherinfrastruktur und Senkung der Betriebskosten.

Die Daten eines Unternehmens zählen zu seinem wichtigsten Kapital. Speicherung, Abruf und Sicherung dieser Informationen haben demnach oberste Priorität. Immer öfter fällt es den Managern von Rechenzentren heute jedoch schwer, mit den ausufernden Anforderungen der Speicherinfrastruktur Schritt zu halten, ohne dabei die Kontrolle über die Kosten zu verlieren bzw. an Datenverfügbarkeit einzubüßen. Eine mögliche Lösung bietet die Konsolidierung der Speicherinfrastruktur. Über positive Skaleneffekte kann eine solide Strategie zur Speicherkonsolidierung unter anderem Einsparungen bei den Kosten und im Energieverbrauch, verbesserte Antwortzeiten sowie Performance- und Kapazitätsgewinne bewirken.

Die in diesem Whitepaper vorgestellten Lösungen bieten Organisationen effektive und effiziente Möglichkeiten zur Konsolidierung, Modernisierung und Erweiterung ihrer vorhandenen Speicherinfrastrukturlösungen und ermöglichen ihnen damit konkrete Geschäftsergebnisse bei höherer Performance und geringeren Betriebskosten.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.11.10 | ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG