Geschenk von Adiva und FSC

Esprimo verkaufen, Espresso schlürfen

22.05.2007 | Redakteur: Katharina Krieg

Adiva und FSC sorgen dafür, dass kein Partner mehr Espresso ohne Crema trinken muss.

Was hat ein Business-PC mit einer Espresso-Maschine gemeinsam? Zunächst einmal nichts – könnte man meinen. Doch weit gefehlt! Die aktuelle Verkaufsaktion von Adiva bringt die beiden Welten zusammen.

Adiva sieht mehr als nur eine Verbindung zwischen einem Business-PC und einer Kaffeemaschine. Nicht nur das Namensspiel zwischen Esprimo und Espresso erklärt, warum der Bestellung der Esprimo-PCs von Fujitsu Siemens Computers (FSC) jetzt das Küchengerät beigegeben wird. Die beiden Produkte seien auch verbunden durch ihr Design und die Liebe zum guten Geschmack.

Wer den Geschmack nun im eigenen Mund spüren will, muss zunächst mindestens zehn Esprimo Q5010 von FSC bei Adiva ordern. Der Kauf sollte bis Ende Juni abgewickelt sein, denn nur dann bekommt der Reseller die Siemens-Maschine Nespresso SN30 im Wert von rund 200 Euro gratis dazu. Der Business-PC ist für Endkunden ab 900 Euro (UVP) erhältlich und soll durch seine kompakten Maße sowie seinen niedrigen Energieverbrauch und Geräuschpegel überzeugen.

»Durch den Spitzenpreis und den hohen Wiedererkennungswert beider Geräte ist diese Aktion vor allem für die Design-Fans unter unseren Kunden ein besonderer Anreiz«, ist sich Corinna Derix, die bei Adiva für FSC-Produkte verantwortlich ist, sicher.

In der unten stehenden PDF-Datei gibt es weitere Details zum PC-Modell. Unter der Telefonnummer 06172/4861-179 erhalten interessierte Händler Informationen zur Verkaufsaktion von Adiva.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2004862 / Weitere Meldungen)