Schulungspakete und Webcasts

Ingram Micro und VMware fördern Virtualisierungs-Know-how der Partner

13.08.2009 | Redakteur: Ira Zahorsky

Uwe Kannegießer, Director Value Added Distribution bei Ingram Micro

Mit dem Kauf des Trainingspakets „Virtual Storm“ können sich die Partner von Ingram Micro und VMware im Virtualisierungsumfeld weiterbilden und sich zudem zahlreiche Vorteile sichern.

Ingram Micro, VMware und Schulungsanbieter Fast Lane bieten den Partnern ab sofort das Schulungspaket „Virtual Storm“ an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland an. Mit einem Preisvorteil von bis zu 4.000 Euro können sich die Partner nicht nur umfassend und tiefgehend für den Verkauf von VMware-Lösungen aus- und weiterbilden lassen. Sie steigen mit dem Kauf des „Virtual Storm“-Pakets automatisch in den Enterprise-Partnerstatus bei VMware auf und können die entsprechenden Vorteile nutzen.

„Virtual Storm, das VMware-VIP-Enterprise-Zertifizierungsprogramm, ermöglicht es unseren Business-Partnern, kostengünstig ihre Skills auszubauen und somit an den Chancen des Wachstumsmarktes Virtualisierung zu partizipieren. Der intelligente Mix aus Verkaufsunterstützung, Schulungen, Zertifizierungen und sofortigem Enterprise Partner Level ebnet den Weg, ohne lange Vorlaufzeit im Endkundengeschäft erfolgreich zu sein“, fasst Uwe Kannegießer, Director Value Added Distribution bei Ingram Micro, zusammen. Das „Virtual Storm“-Paket ist bei Ingram Micro zum Preis von 5.595 Euro erhältlich.

Ergänzungsschulungen

Zudem bietet der Distributor zwei weitere Kompetenz-Pakete an. Eines beinhaltet das viertägige Training „Desktop Virtualization Competence“, das andere die dreitägige Schulung „Business Continuity Competence“. Die ersten zehn Käufer der Spezialpakete erhalten außerdem einen Gutschein über einen 50-prozentigen Preisnachlass auf eine der beiden Zusatzkompetenzen.

Aktuelles aus der Ingram-VAD-Welt

Am 14. August startet Ingram Micro für die VAD-Partner noch eine wöchentliche Webcast-Reihe. Diese findet jeweils freitags von 10 bis 10.45 Uhr statt. In der ersten Sendung geht es um die Inhalte und Änderungen des neu gestalteten VMware-Partnerprogramms. Die Teilnehmer des Webcasts erfahren alles über die Teilnahmevoraussetzungen am Partnerprogramm, die Anpassung der Partnerstufen und deren Anforderungen sowie damit einhergehende Vergünstigungen und Vorteile.


Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2040472) | Archiv: Vogel Business Media

Themen-Newsletter IT-BUSINESS Themen-Update Distributoren abonnieren.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Wenn Sie wichtige Nachrichten in Zukunft nicht verpassen möchten, dann versorgen wir Sie über unseren Themenkanal-Newsletter gerne direkt mit den aktuellsten News und Fachbeiträgen aus diesem Themenumfeld. Jetzt abonnieren!

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Live Demo

Wachstumsmotor IT-Security – sind Sie schon dabei?
In unserem IT-BUSINESS Live-Cast erfahren Sie, welche klaren Wettbewerbsvorteile Ihnen Sophos als Reseller bietet:

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zum Beispiel-Newsletter

Abonnieren Sie den täglichen Newsletter IT-BUSINESS Today!

Sie erhalten kostenlos und pünktlich jeden Morgen und Mittag die aktuellsten News, Hintergründe und Personalien aus dem IT-Markt.

>> Hier geht es weiter zur Registrierung